Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Zukünftig zeichnet Michael Caspar (45) für die Geschicke des traditionsreichen 5-Sterne-Luxuhotels verantwortlich.

Der international erfahrende Hotelier ist seit 2003 für NH Hoteles in Deutschland tätig: Mitte 2003 eröffnete Michael Caspar das neu erbaute NH Frankfurt-City. Im vergangenen Jahr wurde ihm die Leitung des NH Düsseldorf City-Nord übertragen. Der gelernte Hotelfachmann verfügt über langjährige Erfahrung in der 5-Sterne-Hotellerie: So war er in der Vergangenheit unter anderem für Ritz-Carlton in Houston sowie die Kempinski-Gruppe tätig.



Auf Michael Caspar wartet zunächst die Renovierung der Zimmer, damit sich das die englische Fußballnationalmannschaft während der Weltmeisterschaft in Deutschland so richtig wohl fühlen kann.



Das Schlosshotel Bühlerhöhe, das seit Februar 2002 von der spanischen Hotelgruppe NH Hoteles (Madrid) betrieben wird, hat 74 Zimmer, 12 Suiten und vier Junior-Suiten sowie zehn Tagungsräume mit einer Kapazität für bis zu 150 Personen. Mit seinem Gourmetrestaurant „Imperial“ (1 Michelin Stern) und seinem Schlossrestaurant, der Cocktailbar und Espressolounge bietet das 5-Sterne-Hotel eine Vielfalt an kulinarischen Angeboten. Der Beauty- & Spa-Bereich gehört zu den schönsten in Deutschland.



Über NH Hoteles
Der NH Hoteles Konzern (www.nh-hotels.com) ist der drittgrößte Business-Hotel-Betreiber in Europa. NH betreibt 256 Hotels mit 36.841 Zimmern in 19 Ländern in Europa, Lateinamerika und Afrika. Derzeit befinden sich 20 neue NH-Projekte mit ca. 4.000 Zimmern in der Entwicklung.
NH Hoteles ist bekannt für seine hohen Qualitäts- und Servicestandards sowie seine Liebe zum Detail bei Ausstattung, Restaurants und Technologie. Die NH-Hotels sind speziell auf Geschäftsreisende ausgerichtet, sodass diese in einer komfortablen Umgebung wie im eigenen Büro arbeiten oder sich einfach wie zu Hause fühlen können.
Einen besonderen Schwerpunkt legt das Unternehmen auf seine Gastronomie. In jedem einzelnen Haus bietet die Küche höchste Qualität an. Der berühmte spanische Koch Ferrán Adrià, Gründer des Restaurants El Bulli, kreierte eigens für NH Hoteles neue F&B-Konzepte: das so genannte „nhube“, das Gastronomie, Unterhaltung und Hotel miteinander kombiniert und in Einklang bringt sowie „Fast Good“.
Die NH-Gruppe ist an der Madrider Börse notiert und gehört dem Stoxx Europe 600 an sowie dem Morgan Stanley Capital International (MSCI).





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN