Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Zeitreise-Jubiläums-Menü durch vier Jahrzehnte im Sheraton Frankfurt Airport Hotel

Mit einem Zeitreisemenü durch vier Jahrzehnte läutet das Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center kulinarisch seinen 40. Geburtstag ein. Für das Jubiläums-Menü hat sich Küchendirektor Klaus Böhler von beliebten Speisen aus den Restaurantkarten von 1975 bis heute inspirieren lassen:

Jeder der vier Gänge repräsentiert eines der letzten vier Jahrzehnte, wird aber modern zubereitet und angerichtet. Serviert werden Ochsenbäckchen in Trüffel-Vinaigrette, zwei Variationen einer Hummersuppe – als Consommé und als Cremesuppe –, gefülltes Kalbsfilet mit Schnittlauch-Sauce, Gemüse und Kartoffelkrusteln sowie zum Dessert ein Sushi von exotischen Früchten.

Das Jubiläums-Menü wird bis Jahresende im Restaurant „Flavors“ angeboten, kostet 40 Euro pro Person und ist limitiert auf zwölf Personen pro Abend. Korrespondierend zum Menü sind spezielle Weine zu Sonderpreisen im Angebot. Das Restaurant „Flavors“ im Sheraton Frankfurt Airport Hotel hat montags bis freitags von 6.30 bis 22.00 Uhr geöffnet, an Wochenenden und Feiertagen bis 23.00 Uhr. Tischreservierungen werden telefonisch unter 069 / 69771259, per E-Mail an restaurants.frankfurt@sheraton.com oder online unter www.sheratonfrankfurtairport.com entgegengenommen. Hier sind auch die kompletten Speisekarten einsehbar.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben