Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Zahlreiche Vorteile für SWISS Passagiere

Ab dem 6. Dezember 2006 führt Swiss International Air Lines eine neue Tarifstruktur für Interkontinentalflüge ab Deutschland ein. Passagiere des Schweizer Carriers profitieren von einer breiteren Tarifauswahl sowie einem Höchstmaß an Flexibilität. Die Ticketpreise selbst bleiben auf dem gleichen Niveau wie bisher, werden also weder teurer noch billiger.

Eine der wichtigsten Neuerungen: Alle Interkontinentaltarife ab Deutschland von SWISS sind innerhalb derselben Reiseklasse und mit anderen Klassen kombinierbar. So kann beispielsweise der niedrigste Tarif der Economy Class mit jedem Tarif der Business oder First Class kombiniert werden. Will ein Passagier beim Hinflug Economy, beim Rückflug jedoch Business Class fliegen, um höhere Flexibilität bei der Umbuchung zu genießen, ist dies ab dem 6. Dezember also wesentlich einfacher möglich als bisher.

Die neuen Tarifregelungen gelten für Reservierungen ab dem 6. Dezember 2006. Reservierungen, die vor diesem Stichtag vorgenommen wurden, werden nach den alten Bedingungen und Fristen ausgestellt.

Swiss





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben