Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

WOW Air verbindet ab Juni 2012 Island mit 12 euröpäischen Zielen

Die neue Low-Cost-Fluggesellschaft WOW Air mit Sitz in Island wird ab Juni 2012 Island mit 12 europäischen Zielen verbinden. Die neue Airline wird mit Flugzeugen vom Typ Airbus A320 unterwegs sein. „Wir möchten uns zunächst auf 12 Ziele in Europa konzentrieren“ sagt Skuli Mogensen, Haupteigentümer und Geschäftsführer von WOW Air.

Mogensen ist ein Neuling in der Tourismusbranche. Er kommt ursprünglich aus dem IT-Bereich und war auch in leitender Funktion in der Finanz-Industrie tätig.
Mogensen schätzt, dass rund 70% der WOW Kunden ausländische Fluggäste sein werden. Die 130000 Sitze im ersten Jahr will der Einsteiger an „neue“ Reisende verkaufen. Ein Kampf um den bestehenden Markt und seinen Anteilen sieht Mogensen nicht. „Wir gehen davon aus, dass sich die Zahl der Besucher in den nächsten fünf Jahren verdoppeln wird“ so die Strategie von Mogensen. Im Jahr 2010 besuchten rund 500000 Gäste die Insel. Der überwiegende Teil ist mit dem Flugzeug angereist.

WOW Air wird mit den Zielen: Kopenhagen, London, Berlin, Köln, Stuttgart, Alicante, Basel, Zürich, Warschau, Krakau, Lyon und Paris ab Juni in den Markt eintreten.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN