Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

World Business Forum 2004 Frankfurt:

Rudy Giuliani, Helmut Kohl, Philip Kotler, Jack Welch, …

Learning from the Leaders
Das World Business Forum, das jährliche Symposium mit den
bedeutendsten und einflussreichsten Vordenkern und Experten der Welt
wie Rudy Giuliani, Helmut Kohl, Philip Kotler und Jack Welch, findet
zum ersten Mal auch in Deutschland statt. Am 19. und 20. Oktober 2004
werden über 2500 Führungskräfte der deutschen Wirtschaft in Frankfurt
am Main erwartet.

„Learning from the Leaders“, unter diesem Motto lädt die HSM
Group, ein weltweit führendes Unternehmen für Management-Seminare
und Konferenzen, zum World Business Forum in die Frankfurter Alte
Oper ein. Vom 19.-20. Oktober 2004 werden Vor-Denker und Vor-Macher
wie Rudy Giuliani, Michael Porter, Jack Welch, Philip Kotler, Tom
Peters, Stephen Covey sowie Altkanzler Helmut Kohl ihre Ideen, Trends
und Zukunftsperspektiven vorstellen. Rudy Giuliani, Ex-Bürgermeister
von New York, wird seine nach dem 11. September gewonnenen
Erfahrungen in „Leadership“ aufzeigen. Alt- Bundeskanzler Helmut Kohl
wird seine Lektionen aus der Geschichte aus der Sicht eines
Handelnden präsentieren. Michael Porter, Jack Welch, Philip Kotler,
Tom Peters und Stephen Covey werden einzigartige Einblicke in
Wettbewerbsstrategien, neue ergebnisorientierte Organisationsformen,
Effizienz und Effektivität in Marketing, Verkauf und Management sowie
Human Resources gewähren. „Wir sind stolz darauf, dieses geballte
Expertenwissen und die vielen Kontakte, die man als Top-Führungskraft
aus einem solchen Event gewinnt, nun auch in Deutschland – an einem
Ort und in nur zwei Tagen – anbieten zu können“, so Tristán Barreiro,
International Business Director der HSM Group, des Organisators des
World Business Forums.

Das World Business Forum findet 2004 in New York (10.-11. Mai), in
Mailand (21.-22. Oktober) und in Frankfurt vom 19.-20. Oktober statt.

Führungskräfte, die von den Besten lernen und profitieren möchten,
erfahren Näheres über das World Business Forum unter:
(www.wbfeurope.com),
telefonisch unter 069-2713-4910 oder per Email an info.de@wbfeurope.com.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben