Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Wizz Air wird im Oktober auch

Nur knapp drei Wochen nach der Ankündigung der neuen Strecke Dortmund-Posen gab Wizz Air, der größte Günstigflieger Mittel- und Osteuropas am Donnerstag mit der bulgarischen Hauptstadt Sofia bereits das siebte Ziel ab Dortmund bekannt. Der erste Flug nach Sofia findet am 29. Oktober 2007 statt.

Die bulgarische Hauptstadt ist bereits das siebte Ziel der Airline mit Sitz in Budapest.
Seit 2004 hatte die Gesellschaft die Strecken nach Kattowitz, Danzig, Warschau, Breslau und Bukarest aufgenommen, im Oktober kommen die Ziele Posen und nun Sofia neu hinzu.

Vorerst sind zwei wöchentliche Flüge (jeweils montags und freitags) nach Sofia geplant, die Flüge sind bereits ab heute auf der Webseite wizzair.com oder unter +48 22 351 94 99 buchbar. Tickets sind pro Strecke schon ab 19,99 € inklusive Steuern und Gebühren zu haben.

Seit knapp drei Jahren startet Wizz Air nun ab Dortmund, dem stärksten deutschen Standort der jungen Low-Cost-Gesellschaft aus Zentral- und Osteuropa. Insgesamt bedienen die elf bunten, pink und violett lackierten 180-sitzigen Airbus A320 der in Ungarn beheimateten Airline bereits knapp 90 Routen zwischen 48 europäischen Standorten. Im vergangenen Jahr 2006 beförderte die Gesellschaft insgesamt 3 Millionen Passagiere.

www.wizzair.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN