Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Wizz Air mit neuer Strecke ab 15. Januar

Die ungarische Low-Cost-Fluggesellschaft Wizz Air hat am gestrigen Dienstag in Bukarest den Einstieg in den rumänischen Luftverkehr bekannt gegeben. Von dieser Erweiterung profitiert auch der Dortmund Airport, denn ab dem 15. Januar 2007 starten wöchentlich drei Flüge von Dortmund nach Bukarest.
Damit dehnt die nunmehr größte Low-Cost-Airline Mittel- und Osteuropas, die seit Juli 2004 von Dortmund aus fliegt, ihr Angebot in Dortmund neben den Flügen nach Kattowitz, Danzig, Warschau und Breslau auf die nun fünfte Stadt und somit insgesamt 35 Flüge pro Woche aus.

Tickets für die neue Destination, die ab dem Frühjahr 2007 Dienstags, Donnerstags und Samstags angeflogen wird, können bereits jetzt auf der Wizz Air Homepage gebucht werden. Die Fluggesellschaft lockt zum Auftakt der neuen Route in Richtung Rumänien mit 10.000 Tickets ab 0 € (maximal 28,- € inkl. Steuern & Gebühren).



„Wizz Air sieht den Einstieg in den rumänischen Markt als logischen, strategischen Schritt“, so József Váradi, Geschäftsführer der ungarischen Fluggesellschaft. „Wir wollen sowohl dem Rumänischen Volk als auch den Besuchern dieses Landes die Möglichkeit bieten, diese Reise an Bord eines neuen Airbus A320, zu einem Bruchteil der momentan üblichen Preise zu erleben.“

www.wizzair.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben