Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Wiedereröffnung des St. Regis Beijing

Das St. Regis Beijing in Chinas Hauptstadt ist Pekings erste Adresse für Geschäftsreisende in Asien und gilt als ein Musterbeispiel für Luxus, Eleganz und perfekten Service. Seit Juli erscheint das Haus nach mehrmonatigen Renovierungsarbeiten in neuem Glanz mit elegantem Ambiente und noch luxuriöserer Atmosphäre.

Nach einer Renovierung in Höhe von 27 Millionen US-Dollar verfügt das St. Regis in Peking nun über 258 Zimmer und 102 Luxus-Suiten sowie mehrere ausgezeichnete Restaurants. In allen Zimmern dominieren warme Farben und besonders hochwertige Materialien, bestehend aus Kirschholzschränken, Polstermöbeln aus chinesischer Seide und feinstem europäischen Tafelgeschirr. Die Kombination aus europäischen und chinesischen Elementen lag US-Star-Designerin Alexandra Champalimaud besonders am Herzen und zieht sich durch das Ambiente des gesamten Hotels. Nach der Renovierung erscheint die Lobby noch eleganter und luxuriöser: Die handgefertigte Deckenbemalung, diverse Seidenstickereien sowie speziell entworfene Möbel aus Rosenholz und Lemonwood vermitteln eine gediegene Wohlfühlatmosphäre. Den neu gestalteten Garten des Hotels zieren verschiedene Wasserelemente nach den Prinzipien von Feng Shui. Mitten im Diplomatenviertel der chinesischen Hauptstadt gelegen und nur wenige Minuten von der Verbotenen Stadt entfernt, bietet das Hotel nicht nur luxuriöse Zimmer, sondern auch das „Danieli‘s“, das mehrfach zum besten italienischen Restaurant Pekings auserkoren wurde. Das „Astor Grill“, die „Wine Lounge“ und der „Celestial Court“ setzen auf klassische Gerichte aus dem Süden Chinas. Der berühmte Cocktail Bloody Mary, der Legende nach im St. Regis New York erfunden, darf auch in Peking in der Garden Lounge nicht fehlen. Dank der günstigen Lage im Herzen des Geschäfts-, Einkaufs- und Diplomatenviertels von Peking ist das Hotel auch für den verwöhntesten Reisenden genau das Richtige. Als erstes Hotel weltweit bietet das St. Regis Beijing zudem den einzigartigen „Koffer-Butler-Service“, damit sich der Gast nicht um das Aus-und Einpacken des Koffers oder das Einsortieren der Kleidung in den Schrank kümmern muss.



www.stregis.com/beijing





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN