Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Wie finanzieren Freiberufler ihre Fahrzeuge?

Der Geschäftswagenabsatz ist ein wichtiger Teilbereich des deutschen Automarktes. TNS Infratest hat im Auftrag der Leasinggesellschaft Lease Trend eine Studie unter Freiberuflern durchgeführt. Dabei standen zwei Themen im Vordergrund: Welche Finanzierungsarten werden wie stark genutzt und wie wirken sich Umweltaspekte auf das Kaufverhalten aus? Die Fachzeitschrift AUTOHAUS präsentiert in ihrer aktuellen Ausgabe die Ergebnisse.

Grundsätzlich lässt sich laut TNS Infratest feststellen, dass der Trend zum Leasing unter Freiberuflern ansteigt. Waren vor zwei Jahren noch 28 Prozent der Fahrzeuge geleast, sind es im Jahr 2008 bereits 35 Prozent. Die kreditfinanzierten Fahrzeuge machen 17, die eigenfinanzierten Autos 49 Prozent aus.

Des Weiteren ging TNS Infratest den Fragen nach, welche Merkmale Freiberuflern besonders wichtig sind (zum Beispiel Sicherheitssysteme, exklusive Ausstattung, aber auch CO2-arme Motorisierung) und wie stark sich die gestiegenen Kraftstoffpreise auswirken. Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass bei Freiberuflern wie auch im Gesamtmarkt der Trend zu kleineren, verbrauchsärmeren Fahrzeugen geht.

Außerdem äußert sich Lease Trend-Vorstand Gerhard Fischer in dem AUTOHAUS- Artikel über Auswirkungen der Finanzkrise auf die Auto-Leasingbranche und auf die Leasingraten für Kunden.

www.autohaus.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben