Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Where Europe meets the Middle East

In Dubai/U.A.E. wurde diese Tagen das Ergebnis der
Zusammenarbeit von Kleindienst & Partner und DIP – Dubai Investments
Park, einer 100% Tochter von Dubai Investments erstmals offiziell
präsentiert. Die Partnerschaft der beiden Unternehmen besteht seit
Mai 2005. In Zusammenarbeit errichtet man das European Business
Center, ein für Dubai einzigartiges Bürogebäude, welches eine
interkulturelle Handelsplattform für mehr als 150 Unternehmen aus
Europa und dem arabischen Raum bietet.

Mit dem 25.000 m2 großem und mit modernster Solartechnik
ausgestattetem Multi-Funktions-Gebäude wird Raum für mehr als 1.500
neue Arbeitsplätze geschaffen, im November dieses Jahres werden die
Büroeinheiten bezugsfertig sein. Flexible Größen von 50 m2 bis 6.000
m2, Sekretariats- und e-Mail Services, Besprechungs- und
Konferenzräume sowie ein umfassendes Support-Angebot werden den
Unternehmen im EBC’s einen europäischen Geschäfts- und
Ausstattungsstandard bieten der in Dubai neue Maßstäbe setzt.



Um einen schnellen und reibungslosen Start ihrer
Geschäftstätigkeit zu gewährleisten, steht den Mietern ein hoch
qualifiziertes hausinternes Serviceteam zur Verfügung welches sie
über deren gesamte Mietdauer hinweg unterstützend begleitet. Die
Hilfestellung reicht von der Administration in der Gründungsphase des
Unternehmens wie der Bereitstellung eines „Local Sponsors“ und der
Beantragung von Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigungen für
Mitarbeiter, bis hin zu IT- und Accounting Support im laufenden
Betrieb.



Die Büroeinheiten werden schlüsselfertig übergeben und sind
bereits mit der notwendigen technischen Infrastruktur (AC, LAN,
High-speed Internet Access, Digitaltelefone, etc.) ausgestattet. Eine
absolute Novität in Dubai, werden doch Büros üblicher Weise im so
genannten „Shell & Core“ Zustand (Rohbau) übergeben. Dies bedeutete
für Unternehmer, sich vor dem operativen Geschäftsstart auf einen
zeitintensiven Hürdenlauf zu begeben, welcher mehr als 8 Wochen in
Anspruch nimmt und eine Vielzahl von bürokratischen Stolpersteinen in
sich birgt. Speziell die Kernzielgruppe des EBC’s, europäische Klein-
und Mittelbetriebe mit einer Mitarbeiteranzahl zwischen 4 und 15
Personen, ließ sich bis dato oftmals von dieser unproduktiven und
kostenintensiven Vorlaufzeit abschrecken. Dank des European Business
Centers sind nun auch diese Betriebe in der Lage an den unzähligen
Vorteilen des Wirtschaftsstandortes Dubai effizient und Budget
schonend mitzupartizipieren.

Ein aus arabischen und europäischen Wirtschaftsspezialisten
bestehendes Komitee prüft alle Mietinteressenten. Ziel eines
vordefinierten Auswahlprozesses ist es, einen optimalen Mieter-Mix
für das EBC zu gewährleisten. Hierbei wird auf Branche und
Herkunftsland ebenso Augenmerk gelegt, wie auf strategische
Ausrichtung und Bonität der sich bewerbenden Unternehmen.

Eingebettet im Dubai Investments Park, einer 3.200 Hektar großen
und strategisch positionierten Wohn- und Wirtschaftszone, liegt das
European Business Center in unmittelbarer Nähe zum Jebel Ali Port
sowie dem zukünftigen Flughafen Dubai World Central International
Airport. Beste Voraussetzungen also, um die Geschäftstätigkeit in
einer der aufstrebensten Wirtschaftsregionen der Welt aufzunehmen.



Zum Unternehmen:

Der Entwickler des European Business Centers, das in Dubai
angesiedelte Immobilienunternehmen Kleindienst & Partner besteht seit
dem Jahre 2004 und erweiterte seine Geschäftstätigkeit bereits 2005
von der klassischen Maklertätigkeit auf die Bereiche
Immobilienentwicklung und Unternehmensberatung. Die wichtigsten
Kooperationspartner von Kleindienst & Partner sind namhafte
Unternehmen wie EMAAR, Nakheel, Dubai Investments Park sowie die
National Bank of Dubai.

Eine weitere Expansion von Kleindienst & Partner ist in der
Evaluierungsphase. So ist unter anderem geplant, Projektzwillinge des
European Business Centers in Indien, Pakistan und Russland (St.
Petersburg) zu errichten.

www.kleindienst.ae





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben