Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Wer die Sprache eines Landes versteht und sie zu sprechen weiß, kann auch bessere Geschäfte machen.

Das gilt ganz besonders für China. Das Ostasieninstitut (OAI) der Fachhochschule Ludwigshafen trägt dem durch sein Lehrangebot für Betriebswirtschaftler erfolgreich Rechnung. Mit der neuen Lern-CD-ROM „Chinesisch I“ bietet das OAI jetzt ein multimediales Hilfsmittel für alle an, die dem Reich der Mitte auch sprachlich näher kommen wollen. Langjährige Erfahrungen sind in die Konzeption der Lern-CD eingeflossen, die auch beim Studium am OAI eingesetzt wird.

Wie ein Lehrbuch ist die CD in acht Lektionen unterteilt, in denen man die einfache Konversation auf Chinesisch üben kann – von typischen chinesischen Redewendungen über das gegenseitige Vorstellen bis hin zum Informationsaustausch über Beruf oder Studium. Das Besondere an der CD ist jedoch, dass die Lektionen in Lernmodulen aufgebaut sind, die das technische Medium sinnvoll ausnutzen. Im „aktiven Lernkonzert“ kann der Lernende chinesische Sprecher hören und Sätze mitsprechen. Ein Silben-Memory, ein Kreuzzeichenrätsel und ein elektronisches Schiebepuzzle dienen zur Vertiefung des Gelernten, ebenso wie ein „passives Lernkonzert“, in dem sich der Lernende bei traditioneller chinesischer Musik meditativ entspannt und den Text, den er zuvor mitgesprochen hat, nochmals hört. Das didaktische Konzept der CD verwendet auch Lernmethoden aus der Suggestopädie, um beide Hirnhälften anzusprechen.
Eine einführende Sprachkunde in die Silbensprache Chinesisch rundet das Angebot ab. Hier lernt man auch die vier Töne der Aussprache, die die Bedeutung der Silben bestimmen und deren falscher Einsatz in der Konversation so manchen Fauxpas verursachen kann.



Das Projekt konzipiert und multimedial umgesetzt hat die Sinologin Marie-Luise Haag vom OAI der Fachhochschule Ludwigshafen. Die Produktion wurde durch die Heidelberger Klaus Tschira Stiftung unterstützt. Die CD-ROM „Chinesisch I“ wird vertrieben von der European Media Laboratory GmbH in Heidelberg, zum Preis von 49,90 Euro incl. Mwst. und Versandkosten.



Bestellungen bei:

European Media Laboratory GmbH
Villa Bosch
Schloss-Wolfsbrunnenweg 33
69118 Heidelberg

Bestellungen per E-Mail:
bestellung@eml-development.de – Betreff „China-CD“





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN