Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Weitergabe der Reduzierung zwischen vier und fünf Prozent ohne Umwege an den Gast

Mit einer direkten Weitergabe an seine Gäste reagiert das Münchner Platzl Hotel auf den neuen Mehrwertsteuer-Satz: Ab sofort reduziert das Vier-Sterne-Superior-Haus seine Zimmerpreise – abhängig von der gebuchten Kategorie – zwischen vier und sechs Prozent. „Wir haben uns entschlossen, einen Teil der Steuerreduzierung ohne Umwege unseren Gästen zukommen zu lassen und damit unsere offene Preispolitik zu unterstreichen“, so Folker Müller, Direktor im Platzl Hotel.

www.platzl.de

Anm.: Da wird wohl der eine oder andere Hotelier noch nachziehen. Mal sehen, wann der erste die gesamten 12% an den Gast weiter gibt. Ob das aber reicht, um insbesondere wieder Geschäftsreisende ins Haus zu bekommen bleibt abzuwarten.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN