Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Weihnachten mal anders feiern

Jetzt geht sie bald wieder los, die Zeit der Betriebs- und Gruppenweihnachtsfeiern. Wer bis jetzt noch kein Fest geplant hat, sollte sich ranhalten. Doch erst einmal stellt sich die Frage: „Was machen wir in diesem Jahr?“. Zwar ist das Gänseessen mit anschließendem Tanz oder der gemeinsame Besuch der Kegelbahn in manchen Unternehmen oder Vereinen immer noch ein „Klassiker“. Doch wer seine Feier plant, muss nicht unbedingt auf alt bewährte Angebote zurückgreifen. Immer mehr Unternehmen wollen an Weihnachten mal etwas Ausgefallendes ausprobieren und bieten ihren Mitarbeitern ein echtes Erlebnis. Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg hält in diesem Jahr wieder eine große Auswahl an Gruppenprogrammen für Weihnachtsfeiern bereit, die garantiert für gute Stimmung sorgen und den Gruppenzusammenhalt stärken.

Zum Beispiel setzt das Programm „Glühweinsegeln vor den Toren Berlins“ auf sportliche Aktivitäten und Teamgeist. Bevor es richtig gemütlich am Kamin wird, erleben die Teilnehmer ein Abenteuer der besonderen Art: Mit wetterfesten Segelanzügen warm eingekleidet geht es auf dem Wolziger See an Bord von 14 Meter Hochseeyachten oder Teamsegelkuttern. Nach einem wärmenden Glühwein sticht die Gruppe in See und lässt sich bei einem etwa einstündigen Wintertörn eine frische Brise um die Nase wehen.

Kaffee und Kuchen sowie ein anschließendes Abendessen gehören ebenfalls zum Paket, das für Gruppen zwischen acht und achtzig Teilnehmern durchgeführt wird (124,00 Euro p.P.).

Ebenfalls sportlich und aktiv kommen die Gruppenteilnehmer bei der „Glühwein-Erlebnistour“ zum Einsatz. Bei diesem Programm geht es darum, spannende Aufgaben gemeinsam zu lösen. Im Naturhafen finden Teilnehmer eine Schatzkarte, die sie zu einem verborgenen Schatz führen. Mit Hilfe von Karte und Kompass treffen sie im Wald auf Stationen, wo nicht nur Geschicklichkeit beim Bogenschießen, sondern auch Köpfchen gefragt ist. Nachdem die verborgene Glühweinquelle im Wald gefunden und angezapft wurde, gilt es den großen Schatz am See zu entschlüsseln. Zur Belohnung und Stärkung gibt’s ein Winterbuffet. Ein Nachmittag voller Abenteuer, Spaß und gesunde Bewegung für acht bis achtzig Personen (97,- Euro p.P.).

Bei einem anderen Programm geht es mit der Draisine – „Auf die Gänse, fertig, los!“ – auf Gänsejagd. Auf den großen Hebeldraisinen führt die halbstündige Fahrt vom Bahnhof Zossen nach Mellensee. Am kuscheligen Lagerfeuer gibt es Glühwein, Kinderpunsch und Gebäck bevor es mit dem Fackelspaziergang weitergeht. Am Abend gibt es dann Gänsebraten „satt“ mit Rot- oder Grünkohl und Klößen. Mit einem Shuttle geht es abschließend zum Ausgangspunkt zurück. Ein Vergnügen für all jene, welche zur Vor- und Nachweihnachtszeit etwas Besonderes erleben wollen. Zehn bis einhundert Teilnehmer sind für 44,50 Euro pro Person dabei.

Ein etwas ruhigeres Weihnachtsprogramm entführt die Gäste beim geführten Adventsspaziergang „Lichterglanz im historischen Potsdam“ in die Innenstadt der Landeshauptstadt. Ein Begrüßungsgetränk gibt es im Jan Bouman Haus im Holländischen Viertel. Dort werden die Teilnehmer in die Tradition holländischer Weihnachtsfeste eingeführt und erfahren Interessantes über die Historie des Viertels. Anschließend geht es verbunden mit Anekdoten und Wissenswertem zur Stadtgeschichte über den Potsdamer Weihnachtsmarkt zum Park Sanssouci. Der Besuch des romantischen Weihnachtsmarktes im Krongut Bornstedt mit Glühweinumtrunk sowie ein 3-Gang-Menü im Brau- und Brennhaus rundet die Weihnachtsfeier ab, die ab 15 Personen zum Preis von 45,50 Euro buchbar ist.

Diese Angebote und noch viel mehr sind buchbar bei der TMB Tourismus Marketing Brandenburg, Am Neuen Markt 1, 14467 Potsdam, Tel. 0331-29873-18, E-Mail: gruppen@reiseland-brandenburg.de, www.reiseland-brandenburg.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN