Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Warnstreiks in Schönefeld und Tegel

In Berlin kommt es an den Flughäfen Schönefeld und Tegel zu Arbeitsniederlegungen. Diesmal sind es die Mitarbeiter der Aviation Passage Service Berlin, die auf Konfrontation mit ihrem Arbeitgeber gehen.

Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH bittet Passagiere an den Flughäfen Schönefeld und Tegel um Verständnis, dass es in der Zeit vom 26. Juni 2014, 10 Uhr, bis zum 27. Juni 2014, 18 Uhr, aufgrund von Warnstreiks beim Abfertigungsunternehmens, Aviation Passage Service Berlin (APSB), zu Verzögerungen bei der Abfertigung und Einschränkungen im Flugverkehr kommen kann. Passagiere sollen sich bei der Flughafenauskunft (030-6091-1150), online (www.berlin-airport.de) oder bei ihrer Airline über den aktuellen Flugstatus informieren.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben