Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Währung und Geldwechsel in Dubai

Die Landeswährung der Vereinigen Arabischen Emirate ist der Dirham und wird mit AED oder auch DHS abegekürzt. 1 Dirham ist in 100 Fils unterteilt.

Wer den Urlaub in Dubai verbringen möchte, sollte ausreichend Bargeld in der Währung EURO einführen. Von einem Umtausch bereits in Deutschland ist abzuraten, da der Kurs deutlich niedriger ist als in Dubai selbst.

Derzeit (Stand Juli 2006) erhaelt man z.B. in Dubai fuer einen Euro umgerechnet 4.6 AED. Die führenden Hotels in den VAE wechseln derzeit zu einem Kurs
von 1 Euro entspricht 4.2 Dirham. Öffentliche Wechselstuben, z.B. schon am Airport und Banken in der Stadt, bieten Höchstkurse von derzeit bis zu 4.6 Dirham fuer 1 Euro an.

Alle gänigen Kreditkarten werden in den Vereinigten Arabischen Emiraten akzeptiert. Hier wird zur Zeit mit ca. 4.3 Dirham für 1 Euro umgerechnet.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN