Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Vorhang auf für Hotel Nr. 5 in Indonesien

268-Zimmer-Haus entsteht in Indonesiens drittgrößter Stadt als erstes Luxushotel einer internationalen Hotelkette

Dank eines Managementvertrags mit PT Kurnia Tetap Mulia wird Marriott International ab 2008 mit einem weiteren Hotel in Indonesien vertreten sein. Der 268-Zimmer-Komplex in der drittgrößten Stadt des Landes wird als Medan Marriott Hotel das erste Haus einer internationalen Hotelkette in der Fünf-Sterne-Kategorie sein. Es entsteht keine vier Kilometer vom Polonia Airport entfernt im Norden des Hauptgeschäftszentrums von Medan.

Geplant ist, dass alle Gästezimmer mindestens 40 Quadratmeter groß sind.
Für das leibliche Wohl werden drei F&B-Einheiten sorgen: ein All-Day-Restaurant, ein China-Restaurant mit drei Separées und ein japanisch-koreanisches Restaurant. Zudem vorgesehen sind eine Entertainment Lounge für Veranstaltungen mit 248 Sitzplätzen, eine Lobby Lounge sowie eine Zigarren- und Wein-Bar.

Für Sport & Wellness werden neben einem Außenpool ein 900 Quadratmeter großer Fitnesscenter inklusive sechs Spa-Behandlungsräumen zur Verfügung stehen. Auch ein Flutlicht-Tennisplatz ist vorgesehen. Für Annehmlichkeiten sorgen zudem eine Executive Lounge, ein Businesscenter, ein Souvenirladen und hoteleigene Parkplätze.

Für Events aller Art sind 3.210 Quadratmeter Tagungs- und Konferenzfläche eingeplant. Diese teilt sich auf in einen zweiteilbaren 1.850 Quadratmeter großen Ballsaal, einen dreiteilbaren 660 Quadratmeter großen Konferenzraum und vier kleinere Tagungsräume von mindestens 175 Quadratmeter Fläche.

Derzeit ist Marriott International in Indonesien mit je einem JW Marriott Hotel in Jakarta und Surabaya präsent. Im Bau befinden sich bereits das Renaissance Bali Resort & Spa sowie The Mayflower, Marriott Executive Apartments in Jakarta. Beide Komplexe sollen 2007 erstmals Gäste empfangen.

Marriott International Inc. mit Sitz in Washington D.C. ist eine führende Hotelkette mit fast 2.800 Häusern in 67 Ländern weltweit. Das Unternehmen beschäftigt etwa 143.000 Angestellte. Im Beherbergungsbereich bietet Marriott derzeit folgende Marken: Marriott, JW Marriott, The Ritz-Carlton, Renaissance, Residence Inn, Courtyard, TownePlace Suites, Fairfield Inn, SpringHill Suites, Executive Apartments und Bulgari. Zudem betreibt Marriott den Marriott Vacation Club International, Horizons, The Ritz-Carlton Club, Grand Residences by Marriott, Conference Centers und ExecuStay für Unternehmensmitarbeiter. In 2005 erwirtschaftete Marriott International 11,6 Milliarden US-Dollar durch den laufenden Geschäftsbetrieb.

Weitere Informationen und Buchung unter den kostenfreien Marriott Reservierungsnummern: Deutschland: 0800/1 85 44 22, Österreich: 0800 296 703, Schweiz: 0800 55 01 22 oder über www.marriott.de. Renaissance-Reservierungsnummer in Deutschland: 0800/1 81 23 40.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben






  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2018, Alle Rechte vorbehalten!

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN