Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Von Ausstellern für Aussteller. Dialog gestalten – Leads gewinnen

Unter dem Motto „Von Ausstellern für Aussteller. Dialog gestalten – Leads gewinnen“ findet vom 28. bis 29. November 2011 in Frankfurt der expobusiness congress statt. Veranstaltet wird der Jahres-Kongress der Seminar-Allianz der deutschen Messen im AUMA zum dritten Mal von der Akademie Messe Frankfurt und m+a Internationale Messemedien Deutscher Fachverlag GmbH. Schirmherr des expobusiness congress ist der AUMA; Partner ist der FAMAB, Verband Direkte Wirtschaftskommunikation.

Messeprofis aus der ausstellenden Wirtschaft erläutern praxiserprobte Konzepte, darunter zu den Themen Markenkommunikation, Messebudget und Produktdesign. Parallel stattfindende Workshops ergänzen die Vorträge. Am 2. Kongresstrag findet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Was erwartet der deutsche Mittelstand von den Messegesellschaften“ statt, an der Martina Engler-Smith, Leiterin Marketing des Autozullieferers Poppe & Potthoff, Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt, und Ulrich Kromer von Baerle, Sprecher der Geschäftsführung der Messe Stuttgart, teilnehmen.

Die Teilnahmegebühr für den Kongress am 28. und 29. November 2011 bei der Messe Frankfurt inklusive Imbiss, Mittagessen, Getränken und der Abendveranstaltung am 28. November beträgt 990,00 Euro zzgl. MwSt. Bei der Anmeldung bis zum 30.09.2011 wird ein Rabatt in Höhe von 100,00 Euro gewährt.

Die Deutsche Bahn stellt für diese Veranstaltung ein Angebot zur Verfügung, mit dem die Teilnehmer je nach Entfernung in der 2. Klasse für 79,00 Euro oder 139,00 Euro nach Frankfurt und zurück reisen können.

Veranstaltungsort und Termin

Expobusiness congress, 28.-29. November 2011

Messegelände Frankfurt

Halle 4, Saal Europa

www.expobusiness.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben