Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Visum bei Ankunft zunächst weiter erhältlich

Die Regelung, das Visum bei Ankunft für viele Staatsangehörige zum 1. Mai 2010 abzuschaffen, wurde nach offiziellen Meldungen aus Katar wieder zurückgenommen.

Mit dem Aufschub will das Emirat den betroffenen Staaten mehr Zeit einräumen um die notwendigen Vorkehrungen für die Umstellung zu treffen. Für Geschäftsreisende und Touristen ist es also bis auf Weiteres auch nach dem 30. April 2010 möglich, mit einem Visum bei Ankunft in Katar einzureisen.

Diese Regelung gilt jedoch nicht für Inhaber von vorläufigen Reisepässen – sie benötigen in jedem Fall ein vor der Reise besorgtes Visum. Da sich die Einreisebestimmungen schnell ändern können, wird empfohlen, sich darüber nochmals vor einer geplanten Reise bei der Fluggesellschaft oder bei der Botschaft zu informieren.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben