Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Vietnam Airlines kommt nach Frankfurt

Neues Jahr, neue Fluggesellschaft: Vietnam Airlines kommt nach Frankfurt

FRA/wds – Der Flughafen Frankfurt baut seine starke Position im Fernostverkehr weiter aus: Ab dem 9. Januar bedient Vietnam Airlines regelmäßig die Strecke Hanoi – FRA.

Die Route wird zunächst zweimal pro Woche beflogen. Vietnam Airlines setzt hier erst einmal Jets des Typs Boeing B 767-300 ein. Im Laufe des nächsten Jahres ist geplant, die größere B 777 zu nutzen. Zwischen Hanoi und Frankfurt macht Vietnam Airlines einen Stopp in Moskau; ihre Passagiere checken im Terminal 1 (Halle B) ein.

Der Fernost-Anteil am gesamten Frankfurter Passagieraufkommen hatte 2002 bereits bei 11,3 Prozent gelegen. Im Frachtbereich kam Asien hier sogar auf eine Quote von 40,6 Prozent.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben