Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Vier Sterne für das abba Berlin hotel

Die deutsche Nationalelf kämpfte in Südafrika um den vierten Stern, das abba Berlin hotel hat ihn bekommen: Von heute an weist eine blitzblank polierte Vier-Sterne-Plakette alle Gäste schon am Eingang auf den geprüften First-Class-Standard des Hotels hin.

Ein Stück Spanien am Kudamm

Im Vier-Sterne-Segment ist das Hotel abba der einzige aktuelle Neubau im Areal des Kurfürstendamms der zugleich auch Anbieter von modernen Tagungskapazitäten für bis zu 500 Personen ist. Mehr als 30 Millionen Euro haben die Inhaber der in Spanien beheimateten Abba Hotels in ihr Haus in der Lietzenburger Straße investiert. 216 Zimmer, darunter vier Suiten, ein stylisches Restaurant, Veranstaltungsräume von fast 500 qm, Bar und Lobbylounge sowie ein bestens ausgestatteter Fitness- und Saunabereich sind entstanden.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben