Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Vernissage zum Abschluss der erfolgreichen Renovierungsarbeiten

Das InterCityHotel Frankfurt hat Zimmer und Flure renoviert. Mit dem Beginn des neuen Jahres ist der laufende Renovierungsabschnitt planmäßig beendet worden. Alle neu gestrichenen Zimmer erstrahlen in zarten, warmen Tönen und die Flure erhielten moderne Teppichböden. Schon Tradition hat die Eröffnung renovierter Etagen mit einer Kunstausstellung. In diesem Jahr werden Werke der Künstlerinnen Miriam Weindel-Dijkstra und Constanze Hänsgen ausgestellt, die den öffentlichen Bereichen ein besonderes Flair verleihen. Eine Übernachtung am Wochenende ist zum Beispiel schon ab 57 Euro im Einzel- oder Doppelzimmer über die Reservierungs-Hotline 01805 370030* buchbar.
Frankfurt am Main, 17. Januar 2005 – Im InterCityHotel Frankfurt, dem modernen Business-Class-Hotel der Steigenberger Hotel Group, stehen die permanente Erweiterung der Dienstleistung und kontinuierliche Renovierung auf der Tagesordnung. Im Rahmen eines mehrere Millionen Euro umfassenden Modernisierungsprogrammes wurden inzwischen alle Zimmer mit individuell regelbarer Klimaanlagen ausgerüstet und die Bäder mit Natursteinwaschtischen aufgewertet. Darüber hinaus wurde eine weitere Etage mit – für die Gäste kostenlosem – WLAN – Internetzugang ausgestattet. Neben den abgeschlossenen Malerarbeiten in den Zimmern und neuen Teppichböden auf den Fluren stehen auch in diesem Jahr umfangreiche Erneuerungen an. „Unsere Gäste betreiben von Jahresmitte an Workout im großzügigen Wellness- und Fitnessbereich mit Sauna und Dampfbad“, freut sich Hoteldirektor Torsten K. Schulze. Damit wird konsequent der Weg des added value – zusätzliche Dienstleistungen, die im Zimmerpreis enthalten sind – fortgesetzt. Seit Jahren schon ist das im Zimmerausweis enthaltene Ticket für den öffentlichen Personen-Nahverkehr unter Business Travellern geschätzt, ebenso wie die Nutzung von Minibar, Kaffeekocher oder highspeed Internetzugang über WLAN in den Zimmern der Comfort Kategorie.

Den offiziellen Auftakt zur Einweihung bildet eine Vernissage am 20. Januar 2005 um 18.30 Uhr im Hotel. Die Künstlerinnen Miriam Weindel-Dijkstra und Constanze Hänsgen tragen mit einzigartigen graphischen Werken, teilweise in Mischtechniken gearbeitet, zum neuen Flair des Hotels bei und stehen an diesem Abend den Gästen für Gespräche zur Verfügung.

Die Gemälde der gebürtigen Niederländerin Miriam Weindel-Dijkstra sind in der Lobby und auf der 5. Etage ausgestellt. Die ausgebildete Künstlerin und ehemalige Stewardess bietet in ihrem zweistöckigen, begehbaren Atelier in Rodgau-Jügesheim Jung und Alt Einblicke in ihre Schaffensphasen. Hier läßt sich Kunst live in der Entstehung erleben.

Die Werke von Constanze Hänsgen sind in den Zimmerfluren des Erdgeschosses zu bewundern. Die Neununddreißigjährige, die seit 1985 auch sozial engagiert in der Altenpflege tätig ist, hat bereits als Kind einen Drang zur abstrakten Kunst gehabt. Seit November 2004 ist sie einer Künstlergruppe angeschlossen und arbeitet in ihrem eigenen Atelier in Meerholz.

Das InterCityHotel Frankfurt bietet attraktive Wochenend-Specials ab 57 Euro pro Tag im Einzel- oder Doppelzimmer zuzüglich Frühstück. Kinder bis zwölf Jahre übernachten im Zimmer der Eltern gratis. Die Wochenendrate gilt ganzjährig. Übernachtungen sind je nach Verfügbarkeit ab sofort über die Hotel-Hotline 01805 370030* oder über das Internet unter www.intercityhotel.de buchbar.
Das InterCityHotel Frankfurt ist ein modernes Business-Class-Hotel der Steigenberger Hotels AG. Das Gebäude mit sechs Etagen verfügt über 384 Zimmer und liegt verkehrsgünstig an der Nordseite des Frankfurter Hauptbahnhofs.

Buchung und Informationen:
InterCityHotel Frankfurt; Poststraße 8, D- 60329 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 2 73 91-0, Fax: +49 (69) 2 73 91-9 99
E-Mail: frankfurt@intercityhotel.de
Internet: www.frankfurt.intercityhotel.de und www.steigenberger.de
Reservierungshotline: 01805 370030*
* bundesweit 12ct pro Minute





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN