Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Vereinigung Cockpit kündigt einen Nachschlag für Donnerstag an

Der aktuelle Streik läuft noch, da kündigt die Vertretung der Piloten der Lufthansa bereits weitere Arbeitsniederlegungen an. Am Donnerstag geht es in die nächste Runde.

Die Piloten Lufthansa Passage auf Langstreckenflügen werden deutschlandweit am 4. Dezember 2014, von 03:00 Uhr bis 23:59 Uhr zum Arbeitskampf aufgerufen.
Flüge der Lufthansatochter Germanwings, sowie Kurz- und Mittelstreckenflüge der Lufthansa Passage sind nicht von den Streiks betroffen.

Die jüngsten Verhandlungsrunden zwischen Geschäftsleitung und VC zur Übergangsversorgung zeigten, dass es nach wie vor trotz wiederholter Arbeitsniederlegungen erhebliche Differenzen gibt, meint dazu die Vereinigung Cockpit. Deshalb wurde beschlossen, die für diese Woche geplanten Arbeitskampfmaßnahmen in ihrem Umfang auszudehnen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben