Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Verdoppelung der Passagierzahl des Vorjahres erreicht

Umfangreiche Erweiterungen des Flugangebotes für das Jahr 2005 geplant

Am heutigen Dienstag, den 14.12.04, konnte der Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden den 600.000 Passagier dieses Jahres begrüßen. Gisela Butzer aus Karlsdorf-Neuthard gebucht mit der Fluggesellschaft gexx nach Berlin-Tempelhof checkte heute als 600.000 Passagier ein. Frau Butzer, die mit einer Kollegin zu einer eintägigen Geschäftsreise nach Berlin startete, erhielt von Markus Mußler, dem Bereichsleiter des Flughafens, einen Gutschein für einen Flug für 2 Personen mit der gexx vom Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden nach Berlin / Tempelhof. „Ich bin schon mehrmals ab hier in den Urlaub geflogen, aber dass ich jetzt noch einen Berlinflug gewinne, das hätte ich nicht erwartet“, so Gisela Butzer.

„Wir freuen uns sehr, dass wir noch vor Ablauf des Jahres die prognostizierte Zahl von 600.000 Fluggästen erreicht haben“, so Mußler. Möglich wurde diese imposante Steigerung, die eine Verdopplung des Fluggastaufkommens zum Vorjahr bedeutet, vor allem durch die sehr gut gebuchten Angebote des Billigfliegers Ryanair sowie die neue Berlinverbindung der gexx von Karlsruhe / Baden-Baden nach Berlin / Tempelhof. Aber auch die Charterflüge weisen mit 18.000 Passagieren im Monat November eine Verdoppelung zum Vergleichsmonat des Vorjahres auf. „Dies zeigt uns, dass wir mit unserer Strategie, die beiden Segmente Low-Cost-Linienangebote und Charterangebote gleichmäßig zu entwickeln auf dem richtigen Weg sind“, ergänzt Elke Fleig, Marketingleiterin des Flughafens. Für den Sommer 2005 sind bereits umfangreiche Erweiterungen des Flugangebotes geplant. Die Kapazitäten für die stark nachgefragten Ziele Heraklion, Las Palmas und Palma de Mallorca werden deutlich ausgebaut werden. Die neu vom Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden operierende Flug-gesellschaft Air Via wird zusammen mit der Bulgarian Air Charter zudem für eine 100-prozentige Steigerung der Kapazitäten für das Ferienziel Varna sorgen. Neben der Air Via werden zudem noch die Fluggesellschaften Nordic Leisure und Pegasus Airlines neu ab Karlsruhe / Baden-Baden starten. Nordic Leisure bietet freitags das Flugziel Palma de Mallorca mit einer MD 81 (170 Sitzplätze) an, während Pegasus Airlines sonntags mit einer 737-800 (189 Sitzplätze) nach Antalya starten wird.

Alle Informationen zu den aktuellen Flügen sowie den Angeboten im Sommer 2005 finden Sie auch im Internet unter http://www.baden-airpark.de => Flughafen => Flugplan => Vorausschau Reiseziele Sommer 2005 oder im SWR-Videotext auf Seite 537.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben