Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Verbindung zwischen Karlsruhe/Baden-Baden und Berlin-Tegel

Eine sehr positive erste Bilanz zog dba Geschäftsführer Martin Gauss heute bei der Pressekonferenz am Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden. ‚Wir möchten im Jahr 50.000 Passagiere auf der Strecke Karlsruhe/Baden-Baden und Berlin-Tegel befördern. Bereits heute, nur 9 Tage nach dem Erstflug am Ostermontag, haben wir über 5.000 Tickets verkauft und somit 10 Prozent unseres Zieles schon erreicht‘, so Gauss.

Rund 70 Prozent der Passagiere sind Geschäftsreisende, die die lange geforderte Tagesrand-verbindung zum günstigen Preis von und nach Berlin nutzen. Auch Baden-Airpark Geschäftsführer Manfred Jung ist zuversichtlich, ‚da wir nach so kurzer Zeit schon eine Auslastung von knapp 50 Prozent auf dieser neuen Linie verzeichnen können.‘

Laut Gauss rechnet sich die Verbindung ab einer Auslastung von 65 Prozent. Auf die Frage nach einer eventuellen weiteren Destination nennt er als erste mögliche Erweiterung die Aufstockung des Berlin-Angebots um einen zusätzlichen Flug am Sonntagabend.

Details zur neuen Flugverbindung:

Von Karlsruhe/Baden-Baden nach Berlin-Tegel:
Abflug Montag bis Freitag um 08.30 Uhr und 19.45 Uhr

Von Berlin-Tegel nach Karlsruhe/Baden-Baden
Abflug Montag bis Freitag um 06.35 Uhr und 17.55 Uhr

Die Flugzeit beträgt rund 75 Minuten, die Fokker 100 verfügt über 100 Sitze.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN