Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Veranstaltung am 17. Juni 2008 in Mannheim

Die deutschen Exporte in die Ukraine wachsen seit Jahren im zweistelligen Bereich und stiegen im vorigen Jahr um weitere 19 Prozent. Stetes Wirtschaftswachstum und 47 Millionen Konsumenten in der EU-Nachbarschaft machen die Ukraine zu einem aussichtsreichen Markt.

Seit Anfang 2008 erhöhte sich der Druck auf die Ukraine Investitionshemmnisse abzubauen und die Restrukturierung und Privatisierung voranzutreiben. Bis Mitte dieses Jahres soll der WTO-Beitritt durch die Ukraine ratifiziert werden. Die Europäische Union hat die Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen aufgenommen, auch die Austragung der Fussball-EM 2012 wird den Abbau von Handelshemmnissen beschleunigen.
Der Wirtschaftstag Ukraine geht auf die Wirtschaftsentwicklung der Landes und auf die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Markterschließung ein. Vertreter der ukrainischen Regierung sowie deutsche und ukrainische Wirtschaftsvertreter berichten über praktische Instrumente und Erfahrungen im Vertrieb und Service, in der Auftragsfertigung und bei der Rohstoff- und Warenbeschaffung in der Ukraine. Experten-Beiträge über die Warenzulassung und -zertifizierung sowie über die Personalsuche helfen auch diese kritischen Engpässe im Ukraine-Geschäft zu überwinden.
Der Wirtschaftstag Ukraine ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der IHK Rhein-Neckar, IHK Darmstadt, IHK Frankfurt/M., IHK Stuttgart und der IHK Pfalz sowie des Delegiertenbüros der Deutschen Wirtschaft in der Ukraine und des Deutsch-Ukrainischen Forums.

Das Teilnahmeentgelt beträgt 160,- EUR zzgl. MwSt.

Weitere Informationen:

www.mannheim.ihk.de/ukraine
Kontakt:





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN