Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

ver.di ruft zu Warnstreik am Hamburger Flughafen auf

Die Gewerkschaft ver.di hat die Beschäftigten der Bodenverkehrsdienste zur Arbeitsniederlegung am Hamburg Airport aufgerufen. Laut der Gewerkschaft soll der zeitlich begrenzte Warnstreik am Mittwoch, 8. Februar 2017, in den Vormittagsstunden stattfinden. Um die Auswirkungen für die Passagiere und den Flugbetrieb so gering wie möglich zu halten, arbeitet der Flughafen Hamburg daran, entstehende Engpässe weitestgehend aufzufangen. Dennoch ist es nicht auszuschließen, dass es aufgrund des ver.di-Warnstreiks zu Einschränkungen im Flugverkehr kommen könnte.
Passagieren, die am Mittwoch, 8. Februar 2017, einen Flug von oder nach Hamburg geplant haben, wird empfohlen, sich fortlaufend über den Flugstatus zu informieren und bei Bedarf Kontakt mit der gebuchten Airline aufzunehmen: https://www.hamburg-airport.de/de/flugziele_und_airlines.php
Quelle: Flughafen Hamburg





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben