Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

VDR zertifiziert erstes Hotel auf den Balearen

Der deutsche GeschäftsreiseVerband hat das erste Hotel auf den Balearen als Certified Business Hotel und Certified Conference Hotel ausgezeichnet. Vertreter der BTME Certified GmbH und Co. KG, Dienstleister des VDR für die Hotelzertifizierung, übergaben auf der IMEX in Frankfurt die Zertifikate an Marisa Lazzarotto, Mice & Leisure Sales Director des Privilege Blau Porto Petro Beach Resort & Spa Hotel auf Mallorca.

Holger Leisewitz, Prüfer der Hotelzertifizierung, hat das Hotel Ende März geprüft und zeigt sich begeistert. „Ein fantastisches Haus, das ich Veranstaltungsorganisatoren wärmstens empfehlen kann“, so der Team Leader Conference & Event Management bei der Beiersdorf AG. „Als erstes zertifiziertes Haus in Spanien bietet das Privilege Blau Porto Petro Beach Resort & Spa Hotel eine positive Erweiterung des Certified-Portfolios außerhalb Deutschlands. Es ist enorm von Vorteil, dass sich Organisatoren aus Deutschland nun auch auf Mallorca auf die bei uns geltenden Qualitätsstandards verlassen können“, ergänzt Till Runte, Geschäftsführer der BTME Certified GmbH & Co. KG, die seit Mai die operative Betreuung der VDR-Hotelzertifizierung übernimmt. „Auf der IMEX haben wir Gespräche mit weiteren internationalen Partnern geführt.“

Die Auszeichnung „Certified Conference Hotel“ basiert auf den „Verbandskriterien Tagungshotel“, die die Trägerorganisationen DGVM, GCB, VDR und Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren gemeinsam mit dem Hotelverband Deutschland (IHA) entwickelt haben. Die Verbandskriterien bestehen aus sieben Kategorien, die einer Vielzahl von Pflichtkriterien zugeordnet sind. Im Prüfkatalog finden sich nicht nur die Ansprüche an die baulichen Gegebenheiten eines Hotels, sondern auch an den gesamten Prozess der Veranstaltungsabwicklung von der Anfrage bis zur Abrechnung.

www.vdr-service.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben