Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

VDR-Praxistag Geschäftsreisen zum Sparpreis

Der Kostendruck im Geschäftsreisebereich wirkt auf kleine und mittlere Unternehmen stärker als auf größere Unternehmen, das hat die „VDR-Geschäftsreiseanalyse 2007“ ergeben. Der Mittelstand setzt noch zu wenig auf das Know-how von Travel Management, wird deshalb leicht zum Spielball der Anbieter und strapaziert seine Profitabilität. Um die Organisation von Geschäftsreisen in mittelständischen Unternehmen weiter zu professionalisieren, veranstaltet der Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) für diese Zielgruppe erstmals einen „Praxistag Geschäftsreisen“. Die Veranstaltung findet am 27. November 2007 in Düsseldorf statt.

„Von Mittelständlern für Mittelständler – praxisbezogen und verständlich“ lautet die Devise der neuen Fortbildungmaßnahme. Sie greift aktuelle Themen auf wie zum Beispiel Steuerfalle Reisekosten, Reiseplanung und -buchung und Sparen mit Verträgen oder Tagesraten – alles vorbereitet und präsentiert von erfolgreichen Travel Managern mittelständischer Unternehmen. Im Vordergrund der Fachforen stehen Diskussionen und der Erfahrungsaustausch.



Die Veranstaltungsteilnahme steht allen am Geschäftsreisemanagement beteiligten Personen offen. Anbieter im Geschäftsreisebereich können nicht teilnehmen. Die Teilnahme an der Ganztagesveranstaltung mit neun praxisnahen Fachforen kostet inklusive Verpflegung mittelstandsfreundliche 139,00 EUR, für VDR-Mitglieder 119,00 EUR (plus Mehrwertsteuer).



Weitere Informationen:
Angelika Otto
VDR Service GmbH, Leiterin Dienstleistungen
Tel. 069 69522928
E-Mail otto@vdr-service.de

www.vdr-service.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben