Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

VDR-Akademie reagiert mit speziellen Seminaren auf die Ergebnisse der VDR-Geschäftsreiseanalyse 2012

Ein Fünfjahresvergleich der VDR-Geschäftsreiseanalyse hat gezeigt, dass die Synergien vor allem in den Bereichen Sicherheit und Veranstaltungsmanagement zunehmen. „Das Zusammenspiel von Veranstaltungs- und Travel Management lohnt sich vor allem im Einkauf im Hinblick auf Arbeitseffizienz und Bedarfsbündelung. Und es macht Sinn, auf bestimmte Dienstleister zu steuern, sowie Prozesse und Bezahlwege zu vereinheitlichen“, sagt Dirk Gerdom, Präsident des deutschen GeschäftsreiseVerbands VDR. „Außerdem bietet es die Möglichkeit, neue Produkte wie rfp-Tools, Bezahllösungen und vieles mehr in der Breite im eigenen Unternehmen einzuführen. Eine intelligente Bündelung führt zu einem ganzheitlichen und damit prozessoptimierten Mobilitätsmanagement, das verschlankt Prozesse und spart Kosten.“

Veranstaltungen kostengünstig, Richtlinien konform und „grün“ organisieren

Die Akademie des deutschen GeschäftsreiseVerbands VDR reagiert auf diese Entwicklung mit speziellen Seminaren. AssistentInnen, SekretärInnen, Travel Manager und MitarbeiterInnen aus den Bereichen Marketing und Event lernen dort die Einführung einer Veranstaltungsrichtlinie, die Durchführung „grüner“ Veranstaltungen, Einsparmöglichkeiten sowie Grundlagen von Verhandlungen und den Einkauf von Veranstaltungsleistungen.



Die Dozenten sind Dienstreise- und Veranstaltungsplaner, Event- und Richtlinienexperten. Die Seminarteilnehmer können nach den Seminaren nicht nur besser mit den Leistungsträgern verhandeln, sie können auch ein strategisches Veranstaltungsmanagement einführen, eine Veranstaltungsrichtlinie erstellen, Einsparpotenziale in der Planung erkennen und wissen, worauf Sie bei den AGB der Hotels achten müssen. Außerdem verstehen und erkennen sie die Kostenverursacher und die „grünen Aspekte“ von Events.


Erstes Seminar beginnt im April



Das erste Seminar, „Einsparmöglichkeiten im Event- und Veranstaltungsbereich“, beginnt am 24. April 2013 und kostet 550 Euro, für VDR-Mitglieder 500 Euro. Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter http://www.vdr-service.de/akademie/fachseminare-praxisworkshops/geschaeftsreise-und-veranstaltungsmanagement/seminare-und-praxis-workshops-im-ueberblick/?L=2/&kid=760.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben