Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

VDR-Akademie präsentiert Seminarprogramm 2018

Der Verband Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR) hat in Frankfurt sein neues Seminar- und Weiterbildungsprogramm für das jahr 2018 vorgestellt. Neben beliebten Klassikern bietet die VDR-Akademie im kommenden Jahr zusätzlich eine Weiterbildung zum Certified Mobility Manager (CMM) an. Mit weiteren neuen Seminarthemen wie „Datenschutz im Business Travel Management“, „Fuhrparkmanagement in der Praxis“ und „Travel Risk Management“ reagiert die VDR-Akademie auf stetig steigende Anforderungen für Geschäftsreise-Verantwortliche in ihrem beruflichen Alltag.

Neu im Programm ist außerdem ein dreitägiger Praxisworkshop Travel Arranger, der speziell Assistenzkräfte im Mittelstand dabei unterstützen soll, einen Reise-Service im Unternehmen aufzubauen und effizient zu gestalten.

„Egal, ob in der strategischen Einkaufsplanung oder im Tagesgeschäft ganz nah dran an den Geschäftsreisenden des jeweiligen Unternehmens – die Position des Travel- und Mobilitätsmanagers erfordert jede Mange spezialisiertes Wissen. Gerne wollen wir mit unseren Weiterbildungsangeboten in Präsenzseminaren und Online-Kursen unseren Teil dazu beitragen, Travel- und Mobilitätsmanager in Ihrem beruflichen Alltag bestmöglich zu unterstützen. Bei der Konzeption unserer Seminare und der Auswahl der Themen stehen Praxisnähe, Aktualität und Relevanz für die tägliche Arbeit daher im Mittelpunkt. Dabei profitiert die Akademie von dem breit gefächerten Know-how der Experten im größten deutschen Netzwerk für betriebliches Mobilitätsmanagement, dem VDR“, erläutert Elisa Pfeil, Produktmanagerin der VDR-Akademie.

Das Seminarprogramm 2018 beinhaltet neben Themen wie „Einkauf von Reiseleistungen“, „Strategisches Veranstaltungsmanagement“ oder „Recht und Steuern im Travel Management“ auch weiterhin die beliebten Fortbildungen zum Certified Travel Manager™ (CTM) und zum Zertifizierten Reisekostenspezialisten (VDR). Über 50 Seminare sind für das Jahr 2018 geplant.

Mit Webinaren und Ad-hoc-Seminaren zu aktuellen Themen möchte die VDR-Akademie den Bedürfnissen der Travel Manager so weit wie möglich entgegenkommen und sie bei ihrer Seminarplanung unabhängiger machen. Die VDR-Akademie bietet im Auftrag des Verbands Deutsches Reisemanagement e.V. bereits seit 1998 Fortbildungen und Seminare im Bereich Travel Management an. So wurden beispielsweise bereits über 400 Teilnehmer erfolgreich zum Certified Travel Manager ausgebildet. Die Prüfungen zum Certified Data Protection Manager (CDPM), CMM und CTM finden in Kooperation mit der Hochschule Worms statt.

Das neue Programm gibt es online auf den Webseiten der VDR-Akademie
Quelle: Verband Deutsches Reisemanagement e. V.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben