Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

VDR-Akademie organisiert Fachvortrag für die GCB Seminartage auf der IMEX 2011

Ein Viertel der Gesamtausgaben für Geschäftsreisen fallen auf den Kostenblock „Übernachtung“. Das haben die VDR-Geschäftsreiseanalysen der letzten Jahre gezeigt. Der Spareffekt durch ein gezieltes Controlling liegt auch in diesem Bereich bei zehn bis zwanzig Prozent. Wie man das herausholen kann, erfahren die Besucher der IMEX 2011 in Frankfurt am 26. Mai 2011 bei einem Fachvortrag der VDR-Akademie.

Der deutsche GeschäftsreiseVerband VDR beteiligt sich im diesem Jahr zum siebten Mal an der IMEX. Die Akademie für Geschäftsreise- und Mobilitätsmanagement richtet im Rahmen der GCB Seminartage einen Fachvortrag zum Thema „Hoteleinkauf“ aus.

„Das Hauptproblem beim Hoteleinkauf ist und bleibt die Steuerung. Immer wieder kommt es vor, dass Sekretärinnen in irgendwelchen Hotels buchen, aber nicht in den Hotels, mit denen Rahmenvereinbarungen existieren“, so Thomas Ansorge, Dozent der VDR-Akademie. „Ein professioneller Geschäftsreiseplaner kennt sich aus mit dem Hotelmarkt – er weiß, wie sich ein Hotelpreis zusammensetzt, kann einen Bedarf ermitteln sowie effizient und kostengünstig steuern“. In dem Kurzseminar „Hoteleinkauf leicht gemacht – kennen Sie Ihr Optimum? Vom Bedarf zum Vertrag“ zeigt der Hotelprofi den Teilnehmern, wie Hoteldienstleistungen professionell geplant, eingekauft und gesteuert werden. Die Seminarteilnehmer nehmen den gesamten Prozess unter die Lupe und spüren Verbesserungspotenziale auf. Der Blick geht dabei auch auf eine Besonderheit im Einkauf von Hotelleistungen: „Bislang gibt es für den Hoteleinkauf keine einheitliche Plattform wie z.B. für Büromaterial. Deshalb muss sichergestellt sein, dass alle Buchungen – egal über welchen Kanal, egal ob Gruppen- oder Individualbuchung – erfasst werden. Das bringt Transparenz“, so Ansorge.

Bei der diesjährigen IMEX gibt es für Besucher, geladene Einkäufer und Aussteller 80 verschiedene deutsch- und englischsprachige Seminare. Alle sind kostenlos und können ohne vorherige Anmeldung besucht werden.

Weitere Informationen zum Seminarprogramm unter www.imex-frankfurt.de/whatson/seminars.html.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben