Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

VDR-Akademie bildet fünf Geschäftsreise-Spezialisten aus

Die Akademie des deutschen GeschäftsreiseVerbands VDR in Frankfurt am Main hat weitere fünf Spezialisten für Geschäftsreiseorganisation (IHK) ausgebildet. Seit dem Start des Lehrgangs im Herbst 2011 sind es jetzt insgesamt 13 Absolventen.



In Kooperation mit dem IHK Bildungszentrum Frankfurt am Main bietet die VDR-Akademie als Ergänzung ihrer eigenen Seminare und Fachstudiengänge den IHK-Zertifikatslehrgang an. Die Weiterbildung „Spezialist/-in für Geschäftsreiseorganisation (IHK)“ ist konzipiert für MitarbeiterInnen von kleinen und mittelständischen Unternehmen, die sich nur am Rande mit Geschäftsreisemanagement beschäftigen. „Mit dem IHK-Zertifikatslehrgang ergänzen wir das Angebot der VDR-Akademie um einen wichtigen Baustein. Betrachtet man die Komplexität, so ist das IHK-Trainingskonzept noch eine Stufe unter unserem CTM-Certified Travel ManagerTM angesiedelt. Neben den normalen Fachseminaren geben wir mit dem Lehrgang vor allem Sekretärinnen und Assistentinnen die Möglichkeit, sich in diesem Bereich zu qualifizieren“, so Elisa Pfeil, Projektmanagerin der VDR-Akademie.

Die fünf Absolventen des zweiten Lehrgangs sind Assistentinnen, Front-Office-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Travel Management u.a. aus einem Biotechnologieunternehmen, einer Bank und einem metallverarbeitenden Unternehmen. „Eines haben sie alle gemeinsam: Sie haben ihr Wissen mit einem Zertifikat der IHK Frankfurt dokumentiert“, sagt Elisa Pfeil.

Der nächste IHK-Zertifikatslehrgang „Spezialist/-in für Geschäftsreiseorganisation (IHK)“ beginnt am 24. Oktober 2013. Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter www.vdr-akademie.de.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben