Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

US-Fluggesellschaft führt unter anderem On-demand Funktion im Bordunterhaltungssystem ein

Auf Geschäftsreisen sollte es sich nicht nur um die Arbeit drehen: In der internationalen BusinessElite® Klasse von Delta Air Lines genießen Passagiere in mehreren Tausend Metern Höhe neben idealen Arbeitsbedingungen ein erweitertes Service- und Unterhaltungsangebot. Zur Unterstützung der größten internationalen Expansion in der Firmengeschichte modernisiert die US-Fluggesellschaft bis zum Sommer 2007 die Business Klasse ihrer internationalen Flotte von 75 Fluggeräten. Die wichtigsten Merkmale der neu gestalteten BusinessElite Klasse sind verbesserte Liegesitze aus Leder, eine innovative Menü-Auswahl durch die „Chef de Cuisine“ Michelle Bernstein, In-Seat Video Monitore mit On-demand Funktion und ein modernstes Unterhaltungsprogramm.

Die ersten vier neu konfigurierten Fluggeräte vom Typ Boeing 767-300ER werden bereits auf dem internationalen Streckennetz eingesetzt, darunter elf neue Routen über dem Atlantik, die seit Mai 2006 aufgenommen wurden. Weitere vier 767-300ER Flugzeuge mit der modernisierten BusinessElite Klasse von Delta kommen Ende Juni zum Einsatz. Die übrigen 67 Fluggeräte mit internationaler Konfiguration werden bis nächsten Sommer umgestaltet. Hierbei handelt es sich um Flugzeuge vom Typ Boeing 767-300ER, 767-400ER und 777-200ER.

„Wir bieten unseren internationalen Fluggästen ein völlig neues Reiseerlebnis an Bord von Delta Air Lines“, betont Joanna Smith, Vice President of Marketing von Delta. „Die Sitze sind komplett aus Leder, die Kabinen werden heller gestaltet und zum exklusiven Service-Angebot der BusinessElite Klasse zählt unsere vielfach ausgezeichnete Weinliste, eine erstklassige Menü-Auswahl der Chef de Cuisine Michelle Bernstein und ein industrieweit führendes Bordunterhaltungsprogramm mit Filmen, Musik und mehr. Da wir in diesem Jahr die größte internationale Expansion in unserer Firmengeschichte feiern, gibt es keinen besseren Zeitraum, um unserem Produkt und unseren Kunden ein ‚Upgrade’ zu verschaffen.“

Als Teil dieses ‚Upgrades’ verbessert Delta den durch seine Beinfreiheit von 152 cm und seinen großen Neigungswinkel bereits beliebten Liegesitz mit höher verstellbaren Fußstützen und zusätzlichen Polsterungen beispielsweise unter den Knien. Moderne Lederbezüge, verbesserte Kopfstützen und Serviertische sowie Laptop Power Anschlüssen am Platz runden den neuen Sitzkomfort ab.

Fluggäste in der neuen BusinessElite Klasse von Delta profitieren zudem von einem modernsten digitalen Unterhaltungssystem mit On-demand Funktion, in dem über 20 aktuelle Kinohits und Film-Klassiker verfügbar sind, eine Vielzahl an TV-Programmen, eine große Musikauswahl und 12 verschiedene Videospiele. Im Monat Juni sind beispielsweise die Filme „Brokeback Mountain“, „The Fugitive“, „Failure to Launch“, „Firewall“, „The Pink Panther“ und „Apollo 13“ zu sehen. Zur TV-Auswahl zählen unter anderem „CSI“, „Business of Sport“, „The Office“, „Boston Legal“, „James Blunt: Live in Concert“ und “Extreme Close Up: Sarah Jessica Parker”. Mit einem MP3 Programm können Passagiere ihre eigene Musikliste erstellen und aus mehr als 1.600 Liedern jeglicher Musikrichtung ihr persönliches Unterhaltungsprogramm wählen. Zu den 12 Videospielen an Bord zählen Bejeweled, Chess, Poker, Cynomite, Galaktor, Big Money sowie ein interaktives Trivia Spiel, bei dem BusinessElite Passagiere untereinander antreten können.

BusinessElite bietet ein individuelles Fünf-Gänge-Menü sowie ein vielfach ausgezeichnetes Weinprogramm an. Erst vor kurzem hat Delta eine neue Menü-Auswahl auf internationalen Flügen angekündigt, die von der renommierten „Chef de Cuisine“ Michelle Bernstein exklusiv für BusinessElite Passagiere entwickelt wird. Das erste Menü von Michelle Bernstein wird im August auf allen BusinessElite Flügen eingeführt. Zu den Annehmlichkeiten für Fluggäste in der BusinessElite Klasse zählen ferner die Produkte auf Naturbasis der Kosmetikfirma LATHER, die in den Amenity Kits und den Waschräumen an Bord zur Verfügung stehen.



Die Modernisierung der BusinessElite Klasse von Delta ist Teil des Programms, mit dem die Fluggesellschaft die internationale Reiseerfahrung ihrer Fluggäste verbessern wird. Delta- Passagiere erhalten Zugang zu mehr Destinationen als je zuvor. Passagiere der BusinessElite Klasse profitieren von einem Priority Check-in und kostenfreiem Zugang am Reisetag zu allen Crown Room Clubs und BusinessElite Lounges. Teil der Modernisierung der BusinessElite Klasse ist eine vergrößerte BusinessElite Lounge am Atlanta Hartsfield-Jackson International Airport. In den Lounges des New York John F. Kennedy International Airport werden zudem warme Gerichte angeboten.

Die BusinessElite Klasse ist auf den meisten interkontinentalen Routen von Delta verfügbar, darunter zwischen den Vereinigten Staaten und Europa, Israel, Japan, Indien, Chile, Brasilien und Argentinien. Durch die Expansionspläne von Delta in diesem Sommer wird die Fluggesellschaft die meisten Flüge zwischen den Vereinigten Staaten und Europa, Indien und Israel anbieten. Delta ist auch die am schnellsten wachsende Airline in Lateinamerika. Delta, Delta Shuttle, Delta Connection Carriers und Deltas Worldwide Partners bieten tägliche Verbindungen zu 460 Destinationen in 97 Ländern an. Durch bestehende Marketing-Allianzen ist es den Fluggästen von Delta möglich, auf über 14.000 Flügen der SkyTeam-Allianz und weiteren Partnern Vielflieger-Meilen zu sammeln und einzulösen. Delta ist ein Gründungsmitglied von SkyTeam, einer globalen Luftfahrtallianz mit einem umfassenden weltweiten Service. Nähere Informationen unter delta.com/de.

Zudem modernisiert Delta auch die internationale Economy Klasse mit Ledersitz-Ausstattung und einem neuen Beleuchtungssystem.

In Deutschland und in der Schweiz fliegt Delta Air Lines täglich nonstop von Frankfurt, München, Stuttgart, Berlin, Düsseldorf und Zürich in die Vereinigten Staaten. Flüge von Delta sind unter der Reservierungsnummer 0180 – 333 7880, über delta.com/de oder in jedem Reisebüro zu buchen. Nähere Informationen sind ebenfalls auf der Website abrufbar.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN