Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

US-Fluggesellschaft Delta Air Lines reagiert mit saisonalem Service von Frankfurt nach Mumbai auf starke Kundennachfrage

Mit Delta Air Lines von Deutschland nach Indien: Wie die US-Fluggesellschaft heute bekanntgab, wird sie aufgrund der starken Kundennachfrage vom 2. November 2004 bis 1. März 2005 einen zusätzlichen Nonstop-Service von Frankfurt nach Mumbai anbieten. Der tägliche saisonale Flug ermöglicht Fluggästen von Delta eine zweite Option, von Europa nach Indien zu reisen. Zudem bietet die Airline den Passagieren aus Deutschland ganzjährig Anschlußmöglichkeiten nach Mumbai via Paris/Charles de Gaulle, dem Drehkreuz der SkyTeam-Allianz.

Mit dem neuen saisonalen Service reagiert Delta auf die starke Nachfrage zwischen den amerikanischen und indischen Märkten. Reisende aus Indien erhalten über die täglichen Nonstop-Verbindungen von Delta ab Frankfurt Anschluß zu den Drehkreuzen der Airline innerhalb der USA – darunter zum Atlanta Hartsfield-Jackson International Airport, Firmensitz und größtes Drehkreuz von Delta und zugleich der weltweit am stärksten frequentierte Flughafen, sowie nach New York (JFK) und zum Cincinnati / Northern Kentucky International Airport.

„Delta verzeichnet auf dem internationalen Markt ein kontinuierliches Wachstum. Unsere Flugzeuge sind voll besetzt und die Kundennachfrage zu entfernten Flugzielen ist sehr groß“, betont Kimberley Long-Urbanetz, Country Manager Sales Germany. „Der saisonale Flug von Deutschland nach Indien ist unsere Antwort auf die starke Nachfrage und wird zugleich durch den Reiseverkehr aus den Vereinigten Staaten unterstützt. Durch unseren eigenen Service und den unserer Codeshare- und Allianzpartner hält Delta sein Versprechen, den Kunden Reisemöglichkeiten zu und von den wichtigsten Destinationen weltweit zu bieten.“

Der neue tägliche Nonstop-Flug von Frankfurt und Mumbai wird von Delta mit einem Fluggerät vom Typ Boeing 767-300ER bedient, die bis zu 204 Passagieren Platz bietet und über eine Zwei-Klassen-Konfiguration verfügt, darunter die vielfach ausgezeichnete BusinessElite Class von Delta.

Frankfurt nach Mumbai
Abflug DL 106 von Frankfurt um 9:45 Uhr Ankunft in Mumbai um 22:00 Uhr

Mumbai nach Frankfurt
Abflug DL 107 von Mumbai um 00:01 Uhr Ankunft in Frankfurt um 5:15 Uhr

Delta Air Lines ist die einzige US-Fluggesellschaft mit einem Service von Frankfurt nach Mumbai. Neben dieser neuen Flugverbindung hat Delta im aktuellen Reisejahr die Aufnahme weiterer internationaler Flüge angekündigt. Die Airline hat während der Sommersaison zusätzlichen Service von München und London zum Drehkreuz Atlanta sowie von Athen nach New York (JFK) aufgenommen. Auch mit dem neuen täglichen Service von Rom und Amsterdam zum US-Drehkreuz Cincinnati hat Delta ihre Transatlantik-Routen ausgeweitet.

Delta feiert im Jahr 2004 den 75. Geburtstag des Unternehmens. Als Fluggesellschaft mit dem weltweit zweitgrößten Passagieraufkommen und führende US-Airline über den Atlantik bieten Delta, Song, Delta Shuttle, Delta Connection Carriers und Deltas Worldwide Partners tägliche Flüge zu 497 Destinationen in 86 Ländern an. Delta ist ferner Gründungsmitglied der globalen Luftfahrt-Allianz SkyTeam. Durch bestehende Marketing-Allianzen ist es den Fluggästen von Delta möglich, auf über 14.000 Flügen der SkyTeam-Allianz, von Northwest Airlines, Continental Airlines und weiteren Partnern Vielflieger-Meilen zu sammeln und einzulösen.

Von Deutschland fliegt Delta täglich nonstop von Frankfurt, München und Stuttgart in die USA. Dort erhalten Fluggäste Anschluß zu über 200 Destinationen in den Vereinigten Staaten, der Karibik sowie in Mittel- und Südamerika. Nähere Informationen sind unter Delta.com abrufbar.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben