Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Unternehmen und Tourismusverband gründen Tagungspool

PPP-Modell soll wirtschaftliche Effekte im Tagungstourismus besser nutzen

Im Bereich Tagungstourismus arbeiten der Tourismusverband Mecklenburg- Vorpommern (TMV) und die Privatwirtschaft jetzt noch stärker zusammen. Um die wirtschaftlichen Effekte im Tagungstourismus besser zu nutzen, wurde ein Tagungspool als Public Private Partnership-Modell gegründet. Erstmalig ist damit eine landesweite Plattform geschaffen worden, die es Hotels, Agenturen, Kongresszentren, Städten und Regionen ermöglicht, ihre Marketingaktivitäten zu vernetzen und Entscheidungsträger zu gewinnen. Innerhalb des Pools koordiniert ein Pool-Beirat einzelne Aktivitäten, darunter den gemeinsamen Internetauftritt, die Teilnahme an Branchenmessen sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Derzeit beteiligen sich 39 Partner an diesem Modell. Gespräche laufen bereits mit weiteren Partnern.

Hintergrund der Initiative ist die zunehmende Bedeutung des Tagungstourismus im Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern. Der Umsatz im Tagungstourismus beträgt derzeit immerhin 500 Millionen Euro, das sind zehn Prozent gemessen am Gesamtumsatz im Tourismus. Nach Einschätzung des auf Tagungstourismus spezialisierten MTS Instituts hat Mecklenburg-Vorpommern entsprechend große Potenziale, sich in Sachen Tagungen und Incentives deutschlandweit und auch international einen Namen zu machen. Dazu Jürgen Seidel, Präsident des Tourismusverbandes: „Im Hinblick auf den G8-Gipfel 2007 in Heiligendamm gilt es jetzt die Weichen so zu stellen, dass die sich daraus ergebenden Effekte nachhaltig nutzbar gemacht werden“.

Das Tagungsland Mecklenburg-Vorpommern ist unter Eventmanagern und Tagungsspezialisten noch relativ unbekannt. Dieses ist gleichermaßen die größte Stärke, denn unverbrauchte Standorte, die attraktive Rahmenprogramme bieten, sind Erfolgsgaranten der Branchen. Von herrschaftlichen Schlössern über Seminarräume mit Ostseeblick bis hin zum Tagungsraum im Sudhaus bietet Mecklenburg-Vorpommern hier eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Weitere Informationen zur Tagungsdestination Mecklenburg-Vorpommern unter www.auf-nach-mv.de/tagen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben