Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

United Airlines startet erstmals Nonstop-Flug zwischen Frankfurt und Los Angeles

Die amerikanische Fluggesellschaft United Airlines wird ab dem 15. Dezember 2007 zum ersten Mal eine tägliche Flugverbindung zwischen Los Angeles und Frankfurt anbieten. Die Flüge können ab sofort gebucht werden. Die Airline unterstreicht damit ihr überaus starkes Engagement auf dem europäischen Markt. Der neue Nonstop-Flug nach Los Angeles ist bereits die achte tägliche Verbindung von United zwischen Frankfurt und den Vereinigten Staaten. Von/nach San Francisco und Chicago offeriert die Airline täglich zwei Flüge, von/nach Washington DC sogar dreimal täglich.

Zwischen Frankfurt und Los Angeles werden Flugzeuge des Typs Boeing 777 in einer Vier-Klassen-Konfiguration eingesetzt. Diese umfasst die United First Suite, Business und Economy Class sowie Economy Plus mit 12,7 Zentimetern mehr Beinfreiheit. Der tägliche Flug mit der Nummer UA 904 verlässt um 17.25 Uhr Los Angeles und erreicht den Frankfurter Flughafen am folgenden Tag um 13.25 Uhr. Der Rückflug UA 905 startet um 15.20 Uhr in Frankfurt und landet um 18.14 Uhr in Los Angeles.

www.unitedairlines.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben



  • Business-Travel.de

    ist ein Dienst von:

    Michael Seipelt

    Heinrich-Könn-Str. 98

    40625 Düsseldorf

    © 1999 – 2019, Alle Rechte vorbehalten!

     

    Bußgeldkatalog

    Führerscheinklassen

    Linux

    Kfz-Steuer

    ICTP

    eturbonews

    Kfz Versicherungsvergleich

    eTN