Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

United Airlines eröffnet neue Strecke

Täglich nonstop München – Chicago

Chicago ist ab 8. Juni 2005 neues Ziel von United Airlines ab München. Die Weltstadt am Michigan-See wird täglich nonstop angeflogen. Flug UA 907 startet in München um 15.20 Uhr, Ankunftszeit in Chicago ist 18.15 Uhr. In umgekehrter Richtung verlässt UA 906 Chicago um 17.50 Uhr und landet in München um 9.50 Uhr am nächsten Morgen. Im Einsatz auf der neuen Route ist die bewährte Boeing 767-300. Dieses Langstreckenflugzeug bietet den Fluggästen hohen Komfort in drei Klassen (First, Business, Economy), und zusätzlich „Economy Plus“, eine Komfort-Zone innerhalb der Economy Class mit zwölf Zentimeter größerem Sitzabstand. Bereits seit sieben Jahren verbindet United Airlines Washington D.C. täglich mit München.

Der Flughafen Chicago O’Hare ist die Heimatbasis von United Airlines. Über dieses Drehkreuz haben Fluggäste die Auswahl unter zahlreichen Anschlussverbindungen zu Destinationen in Nordamerika und darüber hinaus. Der United-Flugplan ab Chicago umfasst rund 600 Starts pro Tag, darunter zu 137 Zielen in den USA. Für den Komfort der Fluggäste unterhält United in O’Hare mehrere Red Carpet Clubs und First Class Lounges.

www.unitedairlines.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben