Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Umgang mit der Angst bei längeren Flügen

Flüge von längerer Zeitdauer sind für einige Fluggäste ein Problem: Man ist Stunden hilflos ausgeliefert, hat das Gefühl, keine Kontrolle zu haben. Ein Horrorgedanke, zumal dieses die Angst vor dem Fliegen verstärken kann.

Das Institut Eisenberg Beratung & Kommunikation bietet am 26.-28. Juni 2009 direkt in Frankfurt am Main ein Intensivseminar an, wo mit den Besonderheiten eines Langstreckenfluges und die damit verbundene Flugangst bewusster umgegangen werden soll. In einem weiteren Schritt soll diese Angst entsprechend abgebaut werden. Dazu wird am Samstag, den 27.Juni nachmittags ein Flug nach New York durchgeführt, wo die im Seminar erlernten Inhalte entsprechend praktisch instruiert werden. Vor Ort besteht dann die Möglichkeit einer kleinen Sightseeing-Tour mit Übernachtung, bevor es am Sonntag, den 28. Juni am späten Nachmittag (Ortszeit) der Rückflug nach Frankfurt ansteht.

Am zweiten Seminartag wird ab dem späten Nachmittag ein begleiteter Seminarflug (Linienflug) als Anti-Angsttraining organisiert und durchgeführt. Anmeldungen für das Seminar bis spätestens zum 15. April 2009, wegen der rechtzeitigen Buchung der Flüge. Weitere detaillierte Infos unter:
05693-915540 bzw. 0170-3181406. Ansprechpartner ist Frank Eisenberg.

www.flugseminare.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben