Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Umfangreiche Renovierung des Vier-Sterne-Hauses in Bad Soden

Die Hospitality Alliance AG verleiht ihren Ramada-Hotels in der
Rhein-Main-Region neuen Glanz. Nach der zuletzt erfolgten Renovierung aller
öffentlichen Bereiche im Ramada Hotel Wiesbaden-Nordenstadt folgen nun
umfangreiche Investitionen in die Objekte in Wiesbaden-Niedernhausen und Bad
Soden.

So werden alle 187 Zimmer des direkt neben dem Rhein-.Main-Theater in
Niedernhausen gelegenen Vier-Sterne-Hauses bis Ende des Jahres mit neuen
Betten ausgestattet. Deutlich umfangreicher gestalten sich die Arbeiten in
Bad Soden. Hier steht nicht nur die Komplett-Renovierung der 130 Zimmer des
an den Kurpark grenzenden Hotels an. Auch die Publikumsbereiche erhalten ein
kräftiges Facelifting. Bis Ende März des kommenden Jahres sollen die
Arbeiten andauern. Fertig gestellt ist dann auch ein integrierter
24-Stunden-Mini-Shop. Dieser ermöglicht den Gästen künftig, Reiseutensilien
rund um die Uhr einkaufen zu können.



www.ramada.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben