Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Ukraine International Airlines fliegt dreimal wöchentlich von Düsseldorf in die ukrainische Hauptstadt

Die Ukraine – ein Land, das fasziniert. Golden funkeln die Kirchenkuppeln über der Hauptstadt, grün leuchten die Hügel der prächtigen Parkanlagen. Kiew zählt mit seinen zahlreichen orthodoxen Klöstern und der schönen Lage am Ufer des Dnjeper zu den schönsten Städten der Welt. Zugleich ist Deutschland der zweitwichtigste Handelspartner der Ukraine hinter Russland. Mehr als 1.000 deutsche Firmen sind, laut Auswärtigem Amt, in der Ukraine am Markt vertreten und zahlreiche Firmen in Nordrhein-Westfalen unterhalten enge Handelsbeziehungen zu ukrainischen Unternehmen.

Ab 15. Juli starten die blau-gelben Boeing 737-Jets der Ukraine International Airlines von Düsseldorf dreimal wöchentlich nach Kiew. Jeweils montags (13:05 Uhr), mittwochs (12:55 Uhr) und freitags (20:35 Uhr) werden Flüge in die ukrainische Hauptstadt angeboten. Die Flugzeit beträgt zwei Stunden und dreißig Minuten.



„Die neue Flugverbindung nach Kiew fördert die bestehenden Wirtschaftsverbindungen zwischen ukrainischen und nordrhein-westfälischen Unternehmen und verbessert den kulturellen und touristischen Austausch zwischen Deutschland und der Ukraine“, unterstreicht Flughafenchef Dr. Rainer Schwarz.
Ukraine International Airlines steuert insgesamt 23 internationale Destinationen auf 150 wöchentlichen Linienflügen an. Zahlreiche Interline-Abkommen ergänzen den eigenen Flugplan, insgesamt werden 3.000 Ziele in aller Welt angeboten. Die Airline wurde im Oktober 1992 als Tochter der Air Ukraine, die weiterhin innerhalb der ehemaligen GUS-Staaten fliegt, gegründet. Der Flugbetrieb begann zunächst mit einer geliehenen Boeing 737-400 zu Zielen innerhalb Europas. Zwei Jahre später wurden eigene Maschinen angeschafft, heute besteht die Flotte aus neun Boeing 737. Damit beförderte Ukraine International Airlines 2004 bereits mehr als 660.000 Passagiere. In den vergangenen Jahren ist das Fluggastaufkommen stetig um jeweils 25 Prozent gewachsen. Eine Vergrößerung der Flotte um zwei Flugzeuge pro Jahr ist geplant und unterstreicht eindrucksvoll die Expansionspläne der Ukrainer.

Ukraine International Airlines






Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben