Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Übernachtungskosten fest im Griff

AirPlus, internationaler Anbieter von Lösungen für das Geschäftsreise-Management, und die Hotelbuchungsplattform des Corporate Rates Club (CRC) haben einen Vertrag zur Hotelbuchung sowie Abrechnung und Auswertung von Übernachtungsleistungen geschlossen. Die Kooperation bezieht sich auf den AirPlus Company Account, das zentrale Abrechnungsmedium für alle vor der Geschäftsreise gebuchten Leistungen.

Geschäftsreisende, Travel Manager und Reisestellen können ab sofort Hotelbuchungen über www.crc.ag mit dem AirPlus Company Account abwickeln. Dadurch erhalten sie neben allen Buchungsdaten auch ausführliche Zusatzinformationen, wie sie bisher nur bei Flug-, Bahn- und Autovermieterleistungen verfügbar waren, wie Kostenstelle, Personalkennziffer oder Projektnummer des Reisenden. Bei Hotels, die den AirPlus Company Account noch nicht als Abrechnungsmedium akzeptieren, ist der CRC als Akzeptanzstelle zwischengeschaltet. In diesem Fall rechnet der CRC direkt mit AirPlus ab, übermittelt eine Kostenübernahme und zahlt die Rechnung. Der CRC ist damit die erste Online-Buchungsplattform, die in der Reisebranche mit trendgerechten Buchungs- und Zahlungsmöglichkeiten im Hotelsektor eine Vorreiterrolle übernimmt.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben