Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Über das Handy Flüge buchen, einchecken oder Sitzplatz auswählen

Ab sofort präsentiert sich das mobile Portal der Lufthansa im neuen Design und mit vielen zusätzlichen Funktionen. Im modernen „Look“ bietet lufthansa.com seinen Fluggästen eine schnellere Handhabung durch weniger Eingaben sowie eine optimierte Nutzerführung, angepasst an die neue Generation der mobilen Endgeräte. Für Touchscreen Geräte wie das iPhone wurden spezielle Bedienelemente entwickelt, die eine Nutzung der Services erheblich vereinfachen.

Dank neuer Suchmöglichkeiten wird die Buchung auf dem Mobiltelefon einfacher. Die Flüge werden nach dem bestem Preis, der Abflugzeit oder der Flugdauer sortiert. Die jeweiligen Flugmöglichkeiten werden zusammengefasst und übersichtlich dargestellt. Im Flugplan gibt es nun eine Blätterfunktion, so dass ganz einfach einen Tag vor oder zurück geblättert werden kann. Beim Check-in über das mobile Portal können auch sogenannte DOC-Check Daten wie Nationalität sowie Art und Gültigkeit des Reisedokuments eingegeben werden. Damit können Fluggäste die mobile Bordkarte nun auch bei Flügen zu Non-Schengen-Zielen wie zum Beispiel Großbritannien nutzen, sofern die Eingabe von APIS-Daten nicht erforderlich ist. Sollte der Fluggast seine mobile Bordkarte versehentlich gelöscht haben, kann ab sofort ein Ersatzexemplar angefordern. Dazu muss er einfach erneut den mobilen Check-in Vorgang starten.



Neu ist auch der FAQ-Bereich zur Beantwortung wichtiger Fragen rund um die mobilen Services. Kunden können dabei zwischen den Themen „Das mobile Portal“, „Buchung per Handy“, „Check-in per Handy“, „Mobile Bordkarte“, „SMS Services“ oder „Sicherheit“ auswählen.

www.lufthansa.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben