Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Über 150 Opfer befürchtet

Ein iranisches Passagierflugzeug ist nordwestlich von Teharan bei der Stadt Qazvin abgestürzt. An Bord sollen über 150 Passagiere und Besatzungsmitglieder gewesen sein. Das Ünglück hat keiner überlebt.

Die Tupolev der Fluggesellschaft Caspian Airlines war auf dem Weg von Teharan nach Yerevan in Armenien.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben