Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Turkish Airlines führt Rail&Fly Service ein

Turkish Airlines startet künftig von 5.600 Bahnhöfen in Deutschland: In Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn bietet die Fluggesellschaft ihren Passagieren ab sofort die Möglichkeit, per Rail&Fly-Ticket mit dem Zug zum Abflughafen anzureisen. Die Fahrkarten können beim Kauf eines Flugtickets entweder direkt über Turkish Airlines oder auf der Website der Deutschen Bahn hinzugebucht werden.

Rail&Fly-Tickets sind in allen Zügen inklusive ICE gültig. Die Turkish Airlines Abflughäfen Frankfurt, Düsseldorf und Köln/Bonn sind direkt an das Fernverkehrsnetz angeschlossen, die übrigen Airports in Berlin, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Nürnberg und München mit Regionalzügen, S- oder U-Bahnen und Stadtbussen erreichbar.

Die Rail&Fly-Tickets gelten am Tag vor dem Abflug, am Abflugtag selbst, am Rückflugtag und am Tag danach. Ein Ticket für die zweite Klasse kostet 30,00 Euro, ein Platz in der ersten Klasse 60,00 Euro (jeweils one-way).
Weitere Informationen unter www.bahn.de.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben