Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

TUI bündelt Zielgebietsdienstleistungen für Meetings & Incentives

Die TUI bündelt ihre Dienstleistungen für Incentive- und Tagungskunden in den Zielgebieten künftig in einem globalen Netzwerk. Die Incoming-Agenturen von Europas führendem Reisekonzern legen die Sales und Marketing Aktivitäten aus 29 Ländern im Bereich MICE (Meetings, Incentives, Conferences and Events) unter der neuen Dachmarke TUI Event Management zusammen.

„Die TUI trägt damit der wachsenden Bedeutung des Geschäftsfeldes MICE Rechnung. Mit der neuen Marke TUI Event Management schaffen wir eine klare Marktpräsenz als globales Netzwerk von Zielgebietsdienstleistern“, sagt Mark-Stefan Willsch, verantwortlich für TUI Event Management. So präsentiert sich mit TUI Event Management ein Netzwerk von professionellen und erfahrenen DMCs (Destination Management Companies) in der ganzen Welt, die individuell auf die Motive und Bedürfnisse ihrer Kunden zugeschnittene Veranstaltungskonzepte entwickeln.

www.tui-eventmanagement.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben