Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

TRYP by Wyndham-Hotel eröffnet in Medellín

Die Wyndham Hotel Group gab heute die Eröffnung des ersten TRYP by Wyndham-Hotels in Kolumbien bekannt. Die Gruppe betreibt in Lateinamerika be­reits dreizehn Häuser in Argentinien, Bra­silien und Uruguay. Kolumbien gilt als schnell wachsender Markt für Geschäftsreisende mit boomenden Wirt­schaftszentren.

Mit der Eröffnung des 14-stöckigen 4-Sterne-Hauses im Herzen der kolumbiani­schen Metropole Medellín setzt die Wyndham Hotel Group ihre Strategie fort, in den wichtigsten Städten der amerikanischen Märkte mit der Marke TRYP vertreten zu sein. So ist im vierten Quartal 2011 mit dem TRYP by Wyndham Bogota ein zweites Hotel in Kolumbien in Planung. Bereits im Sommer dieses Jahres soll mit dem 173-Zimmer TRYP New York City am Times Square South das erste nordamerikanische Hotel der Marke eröffnen.

Nur ca. 30 km vom José María Córdoba In­ternational Airport entfernt, liegt das TRYP by Wyndham in der Nähe des Plaza Mayor Convention Centers. Die 140 Zimmer und verschiedenen Hotelberei­che spiegeln das TRYP-eigene Design­kon­zept wieder.
Zum Serviceangebot gehören ein kosten­loser Highspeed-Internetzugang, hoteleigene Parkplätze, ein Business Center, Bar und Restaurant sowie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Events für bis zu 400 Personen finden in den vier Veranstal­tungsräumen mit insgesamt ca. 300 Quadratmetern einen geeigneten Rahmen.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben