Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Triple Alpha Jet Charter profitiert vom positiven Wirtschaftsklima

Der größte Business-Jet Charter Anbieter am
Flughafen Düsseldorf, die Triple Alpha Luftfahrt GmbH, profitiert vom
positiven Wirtschaftsklima in Deutschland. Der Geschäftsbereich
Aircraftmanagement und -investment verzeichnete in den letzten
Monaten eine verstärkte Nachfrage von Kapitalanlegern, die in ein
Flugzeug investieren möchten. „Flugzeug statt Immobilie“ als
attraktive Alternative zu klassischen Investitionsformen.

Ende Oktober hat Triple Alpha das 10. Flugzeug eines Investors,
eine Cessna Citation 650 III, in die Flotte aufgenommen. Über die
Einflottung weiterer Maschinen wird gerade verhandelt. Eines der
aktuellen Projekte ist der Kauf einer Challenger 300, die ab Frühjahr
2007 im interkontinentalen Flugverkehr eingesetzt wird.

Bei der Anschaffung eines Flugzeuges berät Triple Alpha seit über
10 Jahren Investoren sowohl beim Neukauf als auch bei der Einfuhr und
Umrüstung eines Gebrauchtflugzeuges. Vom CitationJet bis zum Airbus
319 reicht die Bandbreite der Flugzeuge, deren Anschaffung und
Ausstattung von Triple Alpha umgesetzt und betreut wurde.

Als weitere Leistung wird auch das komplette Management eines
Flugzeugs angeboten. „Ein Flugzeug ist eine ideale Kapitalanlage. Der
Bereich Business Charter ist im letzten Jahr europaweit um 8,9 %
gewachsen. Nicht nur, dass Geldeinnahmen garantiert sind, sondern
auch der steuerliche Aspekt ist für Investoren bei einem solch
werthaltigen Projekt interessant, so Hans Pfeiffer, Geschäftsführer
der Triple Alpha GmbH. „Ein Informationsgespräch mit uns lohnt daher
immer“.

www.3a-online.de





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben