Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Treueprogramm A|Club der Accor Hotelgruppe kooperiert mit dem Vielfliegerprogramm von Air Berlin

Neuer Partner des AIClub Treueprogramms von Accor ist das topbonus Vielfliegerprogramm von Air Berlin. topbonus Teilnehmer, die auch gleichzeitig AIClub Mitglieder sind, können die gesammelten AIClub Punkte in Prämienmeilen eintauschen. 4.000 AIClub Punkte entsprechen dabei 2.000 Air Berlin topbonus Prämienmeilen, welche zum Beispiel in ein topbonus Schnäppchenticket eingelöst werden können. Die Schnäppchentickets gibt es bereits ab 3.000 Meilen.

Die Umwandlungsmöglichkeit von AIClub Punkten zu topbonus Prämienmeilen erweitert die bereits langjährige Partnerschaft von Air Berlin und den Accor Marken Novotel und Mercure. Bislang erhielten topbonus Teilnehmer für bonusberechtigte Aufenthalte in teilnehmenden Novotel und Mercure Hotels bei Vorlage Ihrer Vielfliegerkarte direkt eine Meilengutschrift. Nun können topbonus Teilnehmer durch Aufenthalte in allen Accor Hotels weltweit Punkte sammeln und diese in Bonusmeilen umtauschen. Ob im Zwei- oder im Fünf-Sterne Hotel – Accor bietet den topbonus Vielfliegern ein breites Portfolio unter den Marken Ibis, all seasons, Adagio, Suitehotel und Mercure bis zu Novotel, MGallery, Pullman und Sofitel.

Seit seiner Einführung im September 2008 haben sich bereits mehr als 3,5 Millionen Gäste für A|Club von Accor entschieden. Mitglieder sammeln für jeden in einem Accor Hotel ausgegebenen Euro Punkte, die in Prämien eingetauscht werden können. So zum Beispiel in AIClub Prämiengutscheine, die an 365 Tagen im Jahr in über 2.000 Häusern der Accor Gruppe weltweit einsetzbar sind oder in Flugmeilen teilnehmender internationaler Vielfliegerprogramme.





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben