Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

travelment unterstützt Kinder-Hospiz

Seit 1. Oktober 2009 haben Teilnehmer des travelment Bonusprogramms die Möglichkeit, mit Ihren Bonuspunkten das Kinder-Hospiz „Sternenbrücke“ zu unterstützen. Das Hospiz ist eine Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit unheilbaren oder degenerativen Erkrankungen, für die keine kurativen Therapien mehr möglich sind und die eine begrenzte Lebenserwartung haben. Es ermöglicht einen begleiteten Weg – vom ersten Kontakt in der Krankheitsphase bis zur individuellen Lebensform – im Sterbeprozess.



„Dort Hilfe zu leisten, wo Kinder und Familien sie dringend benötigen, ist uns ein Anliegen“ erläutert Michael Grimme, Mitbegründer und Geschäftsführer der travelment GmbH. „Durch die Aufnahme der Spendenmöglichkeit an das Kinder-Hospiz in unseren Prämienshop möchten wir die Sternenbrücke unterstützen und unseren Kunden die Einrichtung vorstellen.“





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben