Business-Travel.de - die Seite für Geschäftsreisende, Manager und Führungskräfte

Traumziele zu Traumpreisen

Entfliehen Sie der grauen, kalten Jahreszeit und reisen Sie mit ETIHAD AIRWAYS der Sonne entgegen. Die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate bietet mit Ihren “Lucky Fares“ attraktive Aktionspreise nach Abu Dhabi und Dubai an. Mit den günstigen Tarifen können Reisende ab sofort von München oder Frankfurt nach Abu Dhabi oder Dubai für 295 Euro fliegen (zzgl. Steuern und Gebühren). Flüge ab Berlin, Bremen, Köln, Düsseldorf, Dresden, Münster/Osnabrück, Hannover und Hamburg kosten 415 Euro. Das Rail & Fly-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn ermöglicht für 22 Euro (einfache Fahrt) eine bequeme Anreise zu allen deutschen Flughäfen. Vom Abu Dhabi International Airport bringt ein Limousinen-Transfer die Fluggäste der Diamond und Pearl Zone nach Dubai. Gäste der Coral Zone genießen die Fahrt in einem komfortablen Bus. Das Angebot ist ab sofort bis 10. Dezember 2005 in allen deutschen Reisebüros und über ETIHAD AIRWAYS direkt unter 0180-500 4 500 (0,12 Euro/Min.) buchbar und gilt für Reiseantritt vom 1. November bis einschließlich 16. Dezember 2005. Die Preise unterliegen besonderen Buchungsbedingungen.

Über Etihad Airways:

ETIHAD AIRWAYS, die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, wurde im Juli 2003 gegründet. Von Deutschland aus fliegt Etihad derzeit täglich von Frankfurt und dreimal wöchentlich von München nonstop nach Abu Dhabi. Über das internationale Drehkreuz Abu Dhabi werden den Fluggästen weitere Verbindungen in den Mittleren und Fernen Osten sowie zum Indischen Subkontinent angeboten. Inzwischen bedient Etihad 19 Destinationen in 17 Ländern. Im Verlauf des Winterflugplans 2005/2006 werden als neue Ziele u.a. Shanghai, Jakarta und Manila angeflogen.

www.etihadairways.com





Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben